Kirschenmarkt: Programm steht

In Gladenbach, Veranstaltungen by Redaktion

Fabio Gandolfo, der „singende Pizzabäcker“ wird am Festsamstag live zu erleben sein. (Foto: Gandolfo)

Das Festprogramm des Gladenbacher Kirschenmarkts steht, die Vorbereitungen laufen und die Stars und Unterhalter sind fest gebucht. „Ich freue mich besonders auf den Kirschenmarkt in Gladenbach; schließlich ist es das größte Volksfest in der Region. Und das Publikum hat mich schon im letzten Jahr mit absolut toller Stimmung überwältigt“, sagt beispielsweise der „singende Pizzabäcker“, Fabio Gandolfo im Gespräch mit Backland.News.
Am Freitag findet der „Krammarkt“ statt – mit rund 200 Ständen und der „Fressgasse“ in der sich die Besucher nach anstrengendem Shopping stärken können. Aber der Reihe nach:
Mittwoch, 3. Juli: ab 20 Uhr Disco-Party im Festzelt als inoffizieller Auftakt des Kirschenmarkts – mit Max Schweisshelm und DJ Mexcel
Donnerstag, 4. Juli: um 20 Uhr Eröffnungskonzert mit dem Musikverein Gladenbach und dem Musikzug der FFW Weidenhausen
22 bis 1 Uhr – Tanzmusik mit der Kapelle „The Tequilas“
Freitag, 5. Juli: 8 bis 18 Uhr Krammarkt
11 bis 16 Uhr Musik, Tanz und Unterhaltung mit Martin Ganser im Festzelt
20 Uhr die spannende Wahl der neuen Kirschenkönigin – umrahmt vom Musikverein und Spielmannszug Gladenbach
21.30 bis 3.30 Uhr Tanzmusik mit der „Matthias-Baselmann-Band“
Samstag, 6. Juli: 10 bis 13 Uhr Kirschenmarkt-Frühstück des MGV Gladenbach im Festzelt – mit dabei: die „Original Hinkelbächer Musikanten“
11 bis 14 Uhr Vergünstigungen auf dem Rummel für Kinder und Jugendliche
13.30 bis 14.15 Uhr Kinder-Mitmachprogramm im Biergarten mit Clownin „Die lustige Augustine“
14.30 bis 16.30 Uhr – Bunter Nachmittag für Senioren im Festzelt
20 bis 22 Uhr Tanzmusik mit „Mr. Starlight und Band“
22 Uhr Showprogramm mit Frenzy Blitz und Fabio Gandolfo
anschließend bis 3.30 Uhr „Mr. Starlight und Band“
Sonntag, 7. Juli: 10.30 Uhr Gottesdienst im Festzelt
14 Uhr – Festzug durch die Innenstadt
anschließend Auftritt der Musikgruppen im Festzelt
19.30 bis 24 Uhr Musikalischer Ausklang mit „Mr. Starlight und Band“
23 Uhr Höhenfeuerwerk als krönender Abschluss