Backland.News
  • Bad Laasphe,  Damshausen,  Dautphetal,  Friedensdorf,  Wallau,  Weifenbach

    Vollsperrung bis Geflügelpest: wichtige Infos

    Vollsperrung nötig: Aufgrund von Gehölzpflegearbeiten ist die zeitweise Vollsperrung eines Bereichs der Kreisstraße 73 notwendig: So muss von Anfang bis Mitte kommender Woche die Kreisstraße 73 zwischen Dautphetal-Damshausen und Friedensdorf (bis zum Abzweig der K 25 nach Allendorf) voll gesperrt werden. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist dies erforderlich. Im Rahmen der Sperrung werden Bäume entlang der Straße, die nicht mehr standsicher (und somit nicht mehr verkehrssicher) sind, entfernt.Die Sperrung gilt von Montag bis voraussichtlich Donnerstag, 16. bis 19. November. Währenddessen wird der Verkehr über die L 3288 und die B 453 über Diedenshausen, Sinkershausen, Bellnhausen, Runzhausen, Mornshausen und Dautphe umgeleitet. Bis zum Baustellenbereich bleibt die K 73 für Anlieger befahrbar.…

  • Breidenbach,  Breidenstein,  Eckelshausen,  Gladenbach,  Kombach,  Marburg,  Mornshausen,  Runzhausen,  Wallau,  Weifenbach,  Wolfgruben

    Infos aus der Region

    Wieder keine Konfirmation: Die Kirchengemeinde Wallau-Weifenbach teilt aufgrund jüngster Entwicklungen in Bezug auf das „Corona-Geschehen“ mit, dass die Konfirmationsgottesdienste erneut verschoben werden. Sie waren für 1. und 8. November geplant. Nun sollen sie im nächsten Jahr stattfinden. Am 1. und 8. November finden somit um jeweils 10 Uhr in der Wallauer Kirche normale Sonntagsgottesdienste statt. Im Schuhkarton „Weihnachten im Schuhkarton“: Auch in diesem Jahr können Menschen mit gepackten Weihnachtgspäckchen viel Freude bereiten. Mehr als 178 Millionen Kinder in über 150 Ländern gehören bislang zu den Beschenkten. Jedes beschenkte Kind erhält zudem die Einladung zum Kinderprogramm „Die größte Reise.“ So werden auch die Weihnachtsbotschaft und andere biblischen Geschichten in die Welt…

  • Biedenkopf,  Breidenstein,  Dexbach,  Eckelshausen,  Engelbach,  Katzenbach,  Kombach,  Ludwigshütte,  Wallau,  Weifenbach

    Hydranten-Überprüfung in den Stadtteilen

    Die Hydranten zur Löschwasserversorgung werden einmal jährlich von der Feuerwehr auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft und winterfest gemacht. Im Rahmen dieser Überprüfung kann es vereinzelt zu Eintrübungen des Trinkwassers und zu Druckschwankungen in der Wasserversorgung kommen, wie die stellvertretende Fachbereichsleiterin Andrea Kirchner aktuell mitteilt. Die Bewohner in Kernstadt und den Stadteteilen werden um Verständnis für diese Maßnahme gebeten. Die Termine: Die Überprüfungen finden wie folgt statt: Kernstadt: Montag, 12.10.2020, bis Samstag, 31.10.2020 – 17.00 Uhr – 20.00 Uhr, samstags 9:00 UhrBreidenstein: Montag, 12.10.2020 ab 18.00 Uhr Dexbach: Freitag, 09.10.2020 ab 19.00 Uhr Eckelshausen: Mittwoch, 14.10.2020 ab 18.00 Uhr Mittwoch, 21.10.2020 ab 18.00 Uhr Engelbach: Samstag, den 24.10.2020 ab 14:30 Uhr Kombach:…

  • Biedenkopf,  Diedenshausen,  Gladenbach,  Wallau,  Weifenbach

    Gottesdienste im Hinterland

    Auf der Bleiche: Die evangelischen Kirchengemeinden Biedenkopf, Wallau-Weifenbach und Eckelshausen feiern am morgigen Sonntag, 27. September, gemeinsam Erntedankgottesdienst. Das Ganze findet auf der Bleiche in Biedenkopf statt- auch bei Regen. Beginn ist um 10 Uhr. Wer aus Eckelshausen dorthin wandern möchte, geht den Fahrradweg entlang. Zudem kann, wer möchte, ab 9 Uhr am Klärwerk Gedanken hinterlegen, die im Gottesdienst aufgenommen werden.Wer aus Wallau hinwandern möchte, geht um 8.30 Uhr ab Feuerwehrhaus los, die Weifenbacher stoßen um 8.45 Uhr am Fußballplatz (Kreuzung Fahrradweg) dazu. Für die kleinen Besucher gibt es ein Kinderprogramm. Die Teilnehmer müssen wie gewohnt bis zum Einnehmen des Sitzplatzes einen Mund-Nase-Schutz tragen sowie einen Zettel mit Kontaktdaten abgeben.…

  • Feudingen,  Gladenbach,  Weifenbach

    Sportevents: reihenweise abgesagt

    Kein Bergturnfest: Der Turngau Oberlahn-Eder hat das Bergturnfest abgesagt, das für den 5. September auf dem „Dreimärker“ hätte stattfinden sollen. Der Vorstand des Turngau Oberlahn-Eder und das Team rund um den TV Weifenbach haben die Entscheidung aufgrund der aktuellen Pandemiesituation getroffen. Auch die Bezirksmeisterschaften im Mannschafts-Wettkampf Gerätturnen der Mädchen (für den 27. August, geplant) und die Gaumeisterschaften im Mannschafts-Wettkampf Gerätturnen der Mädchen (29. August) sowie die Gaumeisterschaften im Mannschafts-Wettkampf Gerätturnen der Jungen (5. und 26. September) entfallen in diesem Jahr. Keine Herrenwanderung Die SGV-Abteilung Oberes Lahntal, Feudingen lässt wissen, dass Herrenwanderung (geplant für Freitag, 14. August) in diesem Jahr aufgrund der Pandemiebedingungen nicht stattfindet. Das Event soll aber im nächsten…

  • Nachbarkreis,  Wallau,  Weifenbach

    Keine Kleidersammlung… und weitere Info

    Für Schwerbehinderte: Auch wenn das Kreishaus aktuell für Besucher geschlossen ist, sind die Mitarbeiter zur Feststellung der Schwerbehinderten-Eigenschaften telefonisch oder per Mail zu erreichen: schwerbehinderten angelegenheiten @siegen-wittgenstein.de. Die für die Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft erforderlichen amtsärztlich angeordneten Untersuchungen werden zunächst bis zum 19. April ausgesetzt. Die davon betroffenen Personen werden persönlich informiert. Keine Klamotten Die Kleidersammlung für Bethel, zu der die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Wallau-Weifenbach aufgerufen hatte, wird ebenfalls wegen der Corona-Gefahr abgesagt. Sie war für den 3. und 4. April vorgesehen. Die Textilien wurden bislang von den Spendern im CVJM-Haus abgegeben. Sollte die Aktion nachgeholt werden, wird dies zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

  • Wallau,  Weifenbach

    Sonntägliche Kurz-Gottesdienste für zuhause

    Die Evangelische Kirchengemeinde Wallau-Weifenbach lädt für jeden Sonntag während der Corona-Krise zu kurzen „Zuhause-Gottesdiensten“ ein. Dafür wird für jeden Sonntag der aktuelle Predigttext auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.ev-kirche-wallau-weifenbach.de veröffentlicht, verbunden mit einigen Impulsen zum eigenständigen Nachdenken und einem Vorschlag für Gebet und Fürbitte. Trotzdem verbunden „Ziel ist es, sich trotz räumlicher Trennung mit anderen geistig und im Gebet verbunden zu fühlen“, sagen, Pfarrerin Katharina Stähler und Pfarrer Dr. Christian Pohl, die gemeinsam das neue Format für die Gemeindeglieder entwickelt haben. Nachdem um 10 Uhr wie im ganzen Evangelischen Dekanat Biedenkopf-Gladenbach für einige Minuten die Glocken geläutet haben, können dann alle für sich zu Hause den Predigttext lesen, in einer kurzen…

  • Angelburg,  Biedenkopf,  Dautphe,  Gladenbach,  Lixfeld,  Veranstaltungen,  Weifenbach

    Infos und Veranstaltungen rund ums Hinterland

    Treffen im „Treff“ Der BDH Bundesverband Rehabilitation bietet Menschen, die von Behinderung bedroht oder betroffen sind, Beratung, Hilfe und sozialrechtliche Vertretung an. Am Freitag, 13. März, findet das kommende Treffen von 14 bis 16 Uhr in Biedenkopf statt. Ort der Veranstaltung ist „Der Treff“ (Marktplatz 2). Anmeldung sind telefonisch unter 06424-67 40 möglich. Gässer wandern Die Gässerbürger wollen wandern! Am kommenden Samstag, 14. März, geht’s zur OHGV-Hütte auf der Sackpfeife. Start der Wanderung ist um 11.30 Uhr auf dem Biedenkopfer Marktplatz. Unterwegs ist eine Verpflegungspause geplant. Gäste sind willkommen. Für ältere und gehbehinderte Bürger wird eine Fahrgelegenheit organisiert. Anmeldungen nimmt noch heute Erich Frankenberg, Telefon 06461-34 73, entgegen. Angelburger Chorkonzert…

  • Biedenkopf,  Weifenbach

    Aktuelle Sitzungen

    Weifenbach: Der Ortsbeirat Weifenbach tagt heute, am Montag, 2. März, ab 20 Uhr in der Alten Schule in Weifenbach. Die Sitzung ist öffentlich. Nähere Informationen zur Tagesordnung finden Interessierte unter: www.biedenkopf.de und dann im Ratsinfosystem. Haupt- und Finanzausschuss Am Dienstag, dem 3. März, findet um 18.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Biedenkopfer Rathauses eine öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses statt. Stadtverordnete tagen Am Donnerstag, dem 5. März, findet um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Biedenkopf eine öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung statt. Die Tagesordnungen und nähere Informationen finden Interessierte im Ratsinfosystem auf der Website www.biedenkopf.de.

  • Biedenkopf,  Oberdieten,  Wallau,  Weifenbach

    Die aktuellen Termine im Hinterland

    „Die kleine Kneipe“… Der Verein der Freunde und Förderer Oberdieten lädt zum „ersten Oberdietener Kneipenabend“ ein. Am Freitag, 28. Februar, findet die Premiere dazu statt. Eine gesellige Runde mit Gesprächen, Würfelspielen, kühlen Getränken und Snacks soll es werden – das Event startet ab 19 Uhr im Dorfcafé. Bei entsprechender Beteiligung plant der Verein, den Kneipenabend regelmäßig anzubieten – immer am letzten Freitag im Monat. Öffentlicher Vortrag Ebenfalls am Freitag, 28. Februar, lädt auch der Hinterländer Geschichtsverein ein. In einem öffentlichen Vortrag referiert Armin Sieburg, pensionierter Archivar des Staatsarchivs Marburg, über „Die wirtschaftliche und soziale Lage der Städte im Hinterland zu Anfang des 19. Jahrhunderts“. Beginn ist um 17.30 Uhr im…