Backland.News
  • Bad Laasphe

    Mitmachen erwünscht: Infotag zum Kennenlernen

    Das Gymnasium Schloss Wittgenstein öffnet seine Türen: Mit zwei Infotagen am 18. und 19. November für alle Viertklässler der Grundschulen sowie Zehntklässler der weiterführenden Schulen. Die Schloss-Schule öffnet am Freitag, dem 18. November 2022, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr und am Samstag, dem 19. November 2022, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr ihre Türen, um…

  • Biedenkopf

    Licht aus – Taschenlampe an!

    Das Hinterlandmuseum beendet die Besuchersaison mit einer Taschenlampenführung. Auch in diesem Jahr heißt im Hinterlandmuseum in Biedenkopf „Licht aus“ und „Taschenlampe an“. Bei einer etwa einstündigen Führung mit Taschenlampen durch das Museum haben am Sonntag, 20. November 2022, um 18 Uhr Familien und Interessierte Gelegenheit, die Museumsobjekte bei wechselnder Beleuchtung und Schattenspiel im ansonsten dunklen Schlossgebäude zu betrachten. Aus organisatorischen…

  • Biedenkopf

    „Alles wird gut“: JuBiWo in Biedenkopf

    Nachdem die vergangenen beiden JuBiWos nur digital beziehungsweise „on Tour“ stattgefunden haben, können sich die Jugendlichen aus dem gesamten Dekanat in diesem Jahr wieder vor Ort in der Biedenkopfer Stadtkirche und im benachbarten Gemeindehaus treffen. Nach dem Start am Donnerstag, gibt es dort am Freitag, 11. November 2022, und am Samstag, 12. November 2022, jeweils von 19 bis 21 Uhr…

  • Biedenkopf,  Kombach

    Baustelle wirkt sich auf Busverkehr aus

    Ab Freitag, 11. November 2022, gelten neue Fahrpläne für die Buslinien 481, MR-41, MR-51, MR-52, MR-53, MR-56 und MR-57. Hintergrund sind Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt in Biedenkopf-Kombach.  Durch eine veränderte Bedienung und längere An- und Abfahrtszeiten nach und von Kombach werden die Fahrpläne der oben genannten Buslinien angepasst.  Während der Bauarbeiten können die Busse Kombach nur von Biedenkopf-Eckelshausen aus über…

  • Kunst und Kultur,  Marburg

    Kunsthandwerkermarkt: voller Erfolg

    Gefilzt, genäht, getöpfert, gelötet, gestrickt, gesiedet oder gehämmert – die Palette der handwerklichen Kunst war am vergangenen Wochenende wieder einmal kunterbunt. 100 Austeller aus ganz Deutschland – und ein Gast aus Dänemark – waren vertreten und erfreuten über 4.200 Besucher vor und im Erwin-Piscator-Haus. Zwei Tage lang verwandelten sich Gebäude und Gelände in einen Markt für Dinge, die das Herz…

  • Biedenkopf,  Veranstaltungen

    Weihnachtswerkstatt für Kinder

    „Zum Jahresende stellen wir aus der handverlesenen Ernte des Schubiz Weihnachtsgeschenke her“, heißt es aktuell. Dazu eingeladen sind Kinder zwischen 6 und 14 Jahren (mit und ohne Begleitung Erwachsener). „Lasst euch überraschen und verzaubern von Gewürzduft, Bienenwachskerzen und anderen Schätzen aus der Natur“, laden die Macher ein. Nur Materialkosten Es fallen keine Teilnehmergebühren an. Nur eine Materialumlage von 4 €…

  • Bad Laasphe,  Nachbarkreis

    Atemschutz: Lehrgang erfolreich abgeschlossen

    20 Feuerwehrleute aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück können sich ab sofort Atemschutzgeräteträger nennen und einen roten Punkt am Helm tragen, der sie als solcher identifiziert.Unter der Aufsicht des stellvertretenden Kreisbrandmeister Sebastian Reh wurden alle Themen des Atemschutzes auf Basis der Feuerwehrdienstvorschrift 7 in einem schriftlichen und praktischen Leistungsnachweis überprüft. Gerade die praktische Ausbildung kam bei den jungen Feuerwehrkameradinnen…

  • Bad Laasphe

    Kino in Bad Laasphe: Come on, come on

    Am Mittwoch, 9. November 2022, um 20 Uhr zeigt das Residenztheater Bad Laasphe einen weiteren Film aus der Reihe „Kirchen + Kino“: COME ON, COME ON (USA 2021). Aus der Geschichte eines Radioreporters, der mit seinem neunjährigen Neffen durch die USA reist und dabei eine väterliche Beziehung entwickelt, macht Mike Mills eine sensible Reflexion über Elternschaft und die sich ergänzenden Perspektiven…

  • Bad Endbach,  Hartenrod

    Schnelles Internet für Bad Endbach

    Am 1. November 2022 erfolgt der Spatenstich für den Glasfaserausbau in Bad Endbach. Die GlasfaserPlus realisiert zunächst im Bereich der Kernstadt und im Ortsteil Hartenrod rund 2.200 Glasfaseranschlüsse bis ins Haus, danach folgt der Ausbau für rund 1.900 weitere Haushalte in den Ortsteilen. GlasfaserPlus ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Telekom und IFM Investors, einem australischen Fondsverwalter, der im Eigentum von…