Backland.News
  • Bad Laasphe

    Schüler präsentierten sich „mächtig kreativ“

    Musik, Präsentationen und allseits gute Laune: Das traditionelle Herbstfest der 5. und 6. Klassen des Gymnasiums Schloss Wittgenstein konnte einmal mehr so richtig begeistern. Die Schloss-Schule hatte hierzu in die Untere Turnhalle eingeladen, um Grundschulkindern, ihren Eltern und allen interessierten Besuchern einen Einblick in das kreativ gestaltete Schulleben zu geben. Schulleiter Christian Tang begrüßte die zahlreichen Besucher, denen sich ein buntes und unterhaltsames Programm bot, das speziell von den Schülern und Lehrern der fünften und sechsten Klassen vorbereitet worden war. Musiklehrerin Susanne Krabbe hatte beispielsweise mit den fünften und sechsten Klassen coole Songs einstudiert. Für große Heiterkeit sorgte etwa der Beitrag der Klasse 6c, als einige Schülerinnen und Schüler zum…

  • Allgemein

    Schmackhafte Knollen aus dem traditionellen Dämpfer

    Herzhaft und gut: Was die Breidenbacher Laienspieler aus ihren Kartoffelknollen zu „zaubern“ wussten, kam gut an bei den Gästen am Sonntag. Aus dem großen Kartoffeldämpfer kamen die Erdäpfel – heiß und ganz klassisch gegart. Dazu gab es im Rahmen des herbstlichen „Kartoffeldämpf-Fests“ allerlei passende Beilagen und kühle Getränke. Nachmittags wurden frische Waffeln serviert. Der ausrichtende Theaterverein „Querbeet“ weiß augenscheinlich, was den Hinterländern schmeckt. Und das Gelände um die Gemeindeverwaltung herum, wo das Fest diesmal stattfand, war mit viel Stilgefühl passend dekoriert mit Zierkürbis, Chrysanthemen und Strohballen. Wer sich für den Dämpfapparat interessierte, dem wurden auch die Vorgehensweise und traditionelle Benutzung des Geräts erklärt und demonstriert. Die „Querbeetler“ freuten sich, dass…

  • Allgemein,  Breidenbach,  Veranstaltungen

    Kartoffeldämpffest der „Querbeet“-Laienspieler

    Die „Theatergruppe Querbeet“ lädt am Sonntag, 16. September, ab 11 Uhr, nach Breidenbach zum Kartoffeldämpffest ein. Neben den im Dämpfer zubereiteten Kartoffeln, reicht der Verein köstliche Beilagen und kühle Getränke. Traditionell zur Kaffeezeit gibt es ab 14 Uhr Kaffee und frische Waffeln. Zusätzlich zu Speis und Trank wird während des Fests Kinderschminken für die kleinen Gäste angeboten. Bürgerpreis wurde verliehen Der Theaterverein hat sich bereits als Veranstalter vieler Events in der Gemeinde Breidenbach einen Ruf erworben und steuerte regelmäßig etwas zur Attraktivität des Dorfes bei. Nicht umsonst wurde dem Verein im Juni der „Bürgerpreis 2018“ für sein ehrenamtliches soziales Engagement, Gemeinwohl und Gemeinsinn, verliehen. Auch dieses Jahr hat sich der…

  • Allgemein,  Hartenrod

    „Federweißer-Herbstfest“ in Jeegels Hoob: gelungene Spätsommeraktion

    Friede, Freude, Zwiebelkuchen: Am Samstag feierte der Kultur- und Förderverein „Jeegels Hoob“ in Hartenrod sein alljährliches „Federweißer-Herbstfest“. Dieses fand wie in den letzten Jahren im Dorfzentrum statt – und das zum nunmehr zwölften Mal. Neben Kaltgetränken und regionalen Spezialitäten wie Kürbissuppe und Zwiebelkuchen, wurde auch für den Einblick in die kulturelle Entwicklung Hartenrods gesorgt. Auch zur Entwicklung der ehemaligen „Hofreite Seitz“ wurden einige Bilder gezeigt. Gäste in großer Zahl Bereits eine halbe Stunde nach Festbeginn seien schon über 100 Gäste erschienen, erzählte der Vorsitzende des Vereins, Hermann Bamberger, im Gespräch mit Backland.News. Der Vorsitzende Arndt Räuber: „Unser Fest wird von allen wirklich gut angenommen. Dieses Jahr können wir so viele…