Backland.News
  • Bad Laasphe

    Städtisches Gymnasium Bad Laasphe ist Basketball Kreismeister

    Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen nahmen 4 Basketball Mannschaften des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe an den Basketball Kreismeisterschaften der Schulen in der Gesamtschule Freudenberg teil – und wie! Die beiden Jungenmannschaften, die am 1. Tag von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen und dem Oberstufenschüler Janik Naumann betreut wurden, absolvierten jeweils 3 Spiele in einer verkürzten Spielzeit von zweimal acht Minuten. Die Jungen der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2009 und 2010) zeigten ein gutes Kombinationsspiel und gewannen mit einer herausragenden Mannschaftsleistung gegen die Gesamtschule Freudenberg mit 30:10 und gegen das Gymnasium am Löhrtor Siegen mit 22:6 und siegten auch gegen das Gymnasium Wilnsdorf mit 27:8. Hervorragender Spieler war Luca Schäfer, der immer wieder…

  • Bad Laasphe

    Neujahrskonzert in Bad Laasphe mit der Philharmonie Südwestfalen

    Der Kulturring Bad Laasphe lädt am Montag, 8. Januar 2024, zum Bad Laaspher Neujahrskonzert in die Aula des städtischen Gymnasiums Bad Laasphe ein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr und wird dieses Mal wieder vom Chefdirigenten Nabil Shehata persönlich geleitet werden; das Orchester präsentiert ein Feuerwerk der Musik mit dem Solisten Bryan Lopez Gonzalez (Tenor).  Nabil Shehatas Karriere begann als Solokontrabassist der Staatskapelle Berlin sowie der Berliner Philharmoniker. Seit 2019 leitet er als Chefdirigent die Philharmonie Südwestfalen und hatte aktuell Gastdirigate u.a. bei den Stuttgarter Philharmonikern, dem Münchner Rundfunkorchester, der Robert-Schumann-Philharmonie und dem Philharmonischen Orchester Luxemburg. Jüngst gab er mit großem Erfolg sein Dirigentendebüt in der ausverkauften Elbphilharmonie. Bekannte Melodien Solist an…

  • Bad Laasphe

    Jubiläums-Benefizkonzert in Bad Laasphe

    Am Donnerstag, 7. Dezember 2023, findet die Abschlussveranstaltung zum Jubiläumsjahr des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe mit einem Benefizkonzert in der Aula statt. Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Mitwirkende am Benefizkonzert sind: In Kooperation mit der Sparkasse Wittgenstein sowie vielen musikalischen Akteuren gibt das Städtische Gymnasium den Staffelstab des Jubiläums an die Sparkasse Wittgenstein weiter, die im kommenden Jahr ihr 175-jähriges Jubiläum feiern wird. 

  • Bad Laasphe,  Veranstaltungen

    Tag der offenen Tür am Städtischen Gymnasium Bad Lasphe

    Am Samstag, 11. November 2023, findet der alljährliche Informationstag des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Von 9 bis 13 Uhr besteht die Gelegenheit, die Schule mit ihrem vielseitigen und attraktiven Bildungsangebot, ihrer modernen Ausstattung und ihren zukunftsorientierten Konzepten kennenzulernen und zu besichtigen. Das Schulleitungsteam steht Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen sowie deren Eltern, die sich für einen Schulwechsel zum nächsten Schuljahr interessieren, für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung. Darüber hinaus können die Besuchenden am Schnupper-Unterricht in der Erprobungsstufe in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch teilnehmen. Unsere Oberstufenkoordinatorin Julia Rohrbach steht für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung, die sich für einen Übergang oder…

  • Bad Laasphe

    Jubiläumsparty des Städtischen Gymnasiums

    In diesem Jahr ist der Schulalltag am Städtischen Gymnasium kein gewöhnlicher: Immer wieder wird er durch Feierlichkeiten des 100-jährigen Schuljubiläums unterbrochen. So fand im Februar mit einem Festakt bereits der Auftakt in ein besonderes Jahr statt. Gastredner war hier der CEO der Entwicklungsabteilung der Mercedesgruppe, Herr Schäfer, der sogar selbst Schüler des Gymnasiums war. Es folgte ein Festwochenende für die Ehemaligen, das sehr gut angenommen wurde und zu Beginn des neuen Schuljahres im August ein gemeinsames Frühstück aller Schüler:innen mit den Nachbarn der Schule in der Steinackerstraße. Daneben prägte das Jubiläum auch die unterrichtliche Arbeit: Im Geschichts-Zusatzkurs der Oberstufe wurde die Schulgeschichte des Gymnasiums erarbeitet und dauerhaft auf Tafeln festgehalten,…

  • Bad Laasphe,  Region

    Geschafft! Abifeier am „Gymbala“

    48 Abiturientinnen und Abiturienten wurden jetzt von Schulleiterin Corie Hahn am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe verabschiedet. Dr. Katrin Werner ehrte im Namen der Schulpflegschaft und des Fördervereins die Jahrgangsbesten Lilly Geßner (1,0), Ian Samuel Ramsay Gerhardt (1,2) und Caroline Kuhly (1,3) mit einem Büchergutschein. Lilly Geßner erhielt zudem von Alexander Zuanel eine Urkunde, sowie ein Buchgeschenk und eine einjährige Mitgliedschaft in der Mathematiker Vereinigung aufgrund ihrer herausragenden Leistungen im Fach Mathematik. „Macht Mathe“ Am Wettbewerb „Macht Mathe“ nahmen im vergangenen Schuljahr Nele Geil, Lilly Geßner, Konstantin Blecher, Danilo Vinetic, Ian Samuel Ramsay Gerhardt, Lukas Göbel und Philipp Knebel teil. Sie erhielten vom stellvertretenden Schulleiter Steffen Roth eine Urkunde für die…

  • Bad Laasphe

    Virtuelle Jobsuche am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe

    Das Berufsinformationszentrum der Bundesagentur für Arbeit war zu Gast am Städtischen Gymnasium in Bad Laasphe. Die neunten Klassen des Städtischen erlebten dabei Berufsberatung aus erster Hand durch die Berufsberater Frau Junker und Herrn Weiß von der Bundesagentur für Arbeit in Siegen. Diese ist langjähriger Kooperationspartner des Laaspher Gymnasiums und trägt seither dazu bei, dass die Berufs- und Studienorientierung einen herausgehobenen Stellenwert am Städtischen besitzt. Nicht umsonst trägt das Gymnasium das BO-Siegel für ausgezeichnete Angebote auf diesem Gebiet, verliehen von den Wirtschaftsjunioren Süd-Westphalen. Schüler:innen auf virtueller Jobsuche Neben Input-Vorträgen der Jobexperten mussten die Schüler:innen aber auch selbst aktiv werden und zum Beispiel über Fragentools ihre eigenen Interessen herausfinden. So lernten sie…

  • Bad Laasphe

    Poetry Slam am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe

    Die Schüler:innen der Einführungsphase des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe (kurz: GymBaLa) verbrachten den 3. und 4. Mai im Haus des Gastes mit dem aus Arfeld stammenden Comedian, Poetry Slammer und Kulturveranstalter Tobias Beitzel, der sie in die wunderbare Welt des Poetry Slams einlud. Beim Poetry Slam geht es um mehr als nur darum Gedichte vorzutragen. Es ist eine seit den 1980er Jahren praktizierte Art von Dichtungswettbewerben, bei denen Dichter:innen ihre selbstgeschriebenen Texte vortragen. Quintessenz ist es, die Herzen des Publikums zu erreichen und es mit den eigenen Worten zu fesseln. Poetry Slam: Die Dichtung der Gegenwart Der erste Tag begann mit einer kurzen Einführung in das Literaturformat „Poetry Slam“, bei…

  • Bad Laasphe

    Figurentheater am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe

    Vielfältige Ideen entstanden im Vorfeld zur Planung des 100-jährigen Jubiläums am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe. So entstand in der Kunst-AG von Frau Warnecke die Idee, lebensgroße Figuren und eine ganz große Figur zu bauen. Sie sollen als Blickfang bei den Veranstaltungen im Jubiläumsjahr der Schule dienen und werden zu den Events ausgestellt – entweder in der Aula, im Schulgebäude oder auch auf dem Schulgelände. Figurentheater – „Die Kugelköpfe“ Der Arbeitstitel lautete: „Die Kugelköpfe“. 18 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 7 bis Q1 zeigten Interesse an dem Projekt und entwarfen ganz unterschiedliche Figuren. Ein Jahr vor dem eigentlichen Festakt zum Jubiläum begannen die Arbeiten. Der Unterbau der Figuren wurde von…

  • Bad Laasphe

    Zwei Kreismeistertitel für das Städtische Gymnasium

    Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen “Jugend trainiert für Olympia“ fanden die Leichtathletik Kreismeisterschaften der Schulen in Kreuztal im Stadion Stählerwiese statt. Je eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe der WKII (Jahrgänge 2006-2009), die von der Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen betreut und von den Oberstufenschülerinnen Eva Johanna von der Heydt, Sina Terlinden und dem Oberstufenschüler Maik Lange im Bereich der Kampfrichtertätigkeit unterstützt wurden, erzielten jeweils den Kreismeistertitel. Die Mädchen Mannschaft des Städtischen Gymnasiums siegte mit 6.415 Punkten vor dem Johannes-Althusius-Gymnasium Bad Berleburg mit 5.898 Punkten. In Kreuztal erzielten mehrere Mädchen des Gymbala hervorragende Leistungen: Die Jungenmannschaft erkämpfte mit 6.922 Punkten den Kreismeistertitel vor dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium mit 6.852…