Backland.News
Steffenberg,  Veranstaltungen

Netzwerk und Austausch: Frühstückspause in Steffenberg

Vergangene Woche fand zum ersten Mal das Gründerfrühstück Steffenberg statt: Bei Snacks und Kaffee trafen sich 20 Selbstständige und Unternehmer zum Kennenlernen, Austauschen und Kontakte knüpfen.

„Mit einer so positiven Resonanz habe ich nicht gerechnet. Ich freue mich, mit der Frühstückspause einen Raum für regionale Vernetzung anzubieten”, sagt Lea Mankel, Initiatorin und selbstständige Marketing Managerin. Die Teilnehmenden kamen nicht nur aus Steffenberg, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden bis nach Marburg. Eine bunte Mischung von Branchen und Persönlichkeiten mit unterschiedlichsten Gewerbeformen bot den Teilnehmenden die Möglichkeit zu vielseitigen Einblicken und einem intensiven Austausch. Einig waren sich nach der Veranstaltung alle: Eine nächste Frühstückspause ist erwünscht. 

Informationen zu weiteren Terminen werden über die sozialen Netzwerke (Instagram & LinkedIn) sowie den Newsletter geteilt. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Veranstaltung ist spendenfinanziert. Anfragen zur Teilnahme können an fruehstueckspause@leamankel.de gestellt werden. 

Kommentar verfassen