Backland.News
  • Allgemein,  Landkreis,  Polizeiberichte

    B 62 wieder frei – Beteiligte schwerst verletzt

    Bei dem Unfall heute Morgen erlitten zwei Autofahrer schwere, beziehungsweise schwerste Verletzungen. Die Bundesstraße 62 war nach der Kollision zwischen Caldern und Kernbach zeitweise voll gesperrt, ist jetzt aber wieder freigegeben. Um 6.40 Uhr war ein Lkw samt Anhänger in Fahrtrichtung Marburg unterwegs. Dahinter befanden sich insgesamt vier Fahrzeuge. Überholvorgang misslang Drei Autofahrer überholten den Lkw in Höhe Caldern problemlos. Eine junge Frau aus dem Landkreis Siegen-Wittgenstein, die mit ihrem Ford Fiesta als letzte in der Kolonne unterwegs war, setzte ebenfalls zum Überholen an und kollidierte dabei frontal mit dem entgegenkommenden Audi Q 3 eines 34 Jahre alten Mannes aus dem Ostkreis. Feuerwehr befreite Dabei wurden auch der Lkw sowie…