Backland.News
Bad Laasphe

Mitmachen erwünscht: Infotag zum Kennenlernen

Das Gymnasium Schloss Wittgenstein öffnet seine Türen: Mit zwei Infotagen am 18. und 19. November für alle Viertklässler der Grundschulen sowie Zehntklässler der weiterführenden Schulen. Die Schloss-Schule öffnet am Freitag, dem 18. November 2022, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr und am Samstag, dem 19. November 2022, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr ihre Türen, um allen Interessierten einen Einblick in das Angebot der Schule zu geben.

Wichtig ist, dass über die Homepage der Schule ein Termin für eine Schulführung zu buchen ist. Treffpunkt ist das Foyer des Gymnasiums. Jeweils zur vollen Stunde findet dann eine fünfzehnminütige Information durch den Schulleiter Christian Tang und die Unterstufenkoordinatorin Judith Koch über das vielfältige Angebot der Schule und die gymnasiale Ausbildung am Schloss statt.

Im Anschluss werden die Kleingruppen von den Lehrerinnen und Lehrern des GSW durch die je nach Fachbereichen geschmückten Schulräume geführt. Hier gibt es Stationen, an denen die Fächer Biologie, Musik, die Sprachen Englisch, Latein und Französisch sowie das Fach „Lernen zu lernen“, das in Klasse 5 angeboten wird, vorgestellt werden.

Zudem gibt es kleine Experimente und praktische Übungen zum Ausprobieren oder sportliche Aktivitäten in der Turnhalle.

Mitmachen – wie hier im Chemieraum – ist angesagt bei den Infotagen am Gymnasium Schloss Wittgenstein am 18. und 19. November 2022. (Privatfotos)

Schülerinnen und Schüler, die einen Wechsel in die Oberstufe des Gymnasiums anstreben, treffen sich im Eingangsbereich der Schule und werden am Freitag um 17 Uhr oder am Samstag um 11 Uhr in einer Extra-Veranstaltung durch den Oberstufenkoordinator Hajo M. Walter beraten. Weitere Informationen finden sich auf der Schulhomepage unter www.gsw-bad-laasphe.de

Kommentar verfassen