Backland.News
  • Biedenkopf,  Polizeiberichte

    Auch in Biedenkopf: Randalierer in der Schule

    Die Polizei sucht dringend Zeugen: Unbekannte ließen in Biedenkopf in der Nacht auf Dienstag in der Schule (in der Straße „Am Freibad“) ihren Aggressionen freien Lauf. Die Rowdys verschafften sich gewaltsam Zutritt ins Innere, warfen Gegenstände durch die Räume unter verteilten unter anderem den Inhalt mehrerer Feuerlöscher in dem Gebäude. Es wird ermittelt Am Dienstagmorgen alarmierte ein Berechtigter die Polizei. Zur genauen Schadenshöhe kann momentan noch keine Aussage getroffen werden. Zudem konnte bisher noch nicht abschließend geklärt werden, ob es sich bei der Tat um eine reine Sachbeschädigung oder einen Einbruch handelt. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen noch an. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen und fragt: Wem sind am Montagabend…

  • Landkreis,  Polizeiberichte

    Drei Männer überfielen und beraubten 58-Jährigen

    Trio überfällt Mann: Drei Männer attackierten in der Nacht auf Dienstag einen 58-Jährigen. Das Opfer kam mit nicht allzu schweren Blessuren davon. Die Polizei sucht nun aber dringend nach Zeugen. Das Trio griff den Mann zwischen 0.50 und 1 Uhr völlig unvermittelt im Bereich der Brücke zur Bahnhofstraße in Wetter an. Letztendlich landete der Angegriffene am Boden; und die mutmaßlichen Täter griffen zu. Die drei erbeuteten ein schwarzes iPhone 4S, eine braune Lederbrieftasche mit Bargeld und Ausweispapieren und flüchteten in Richtung Innenstadt. Das Opfer rief bei dem Überfall mehrmals laut um Hilfe. Die Verdächtigen sind laut Opfer zwischen 20 und 25 Jahre alt. Eine weitere Beschreibung des Trios liegt nicht…

  • Bad Endbach,  Biedenkopf,  Eckelshausen,  Polizeiberichte

    Sachbeschädigungen hier und da im Hinterland

    In den zurückliegenden Tagen (und Nächten) sind im Hinterland verschiedene mutwillige Sachbeschädigungen erfolgt. Die Polizei ermittelt und fragt nach Zeugen. Hinweise bitte in allen drei Fällen an die Polizeistation Biedenkopf, Telefon 06461- 92950. Kleber in die Schlösser Auf dem Parkplatz vor einer Firma in der Biedenkopfer Georg-Kramer-Straße machten sich Unbekannte zwischen Montagmittag und vergangene Nacht, 3.15 Uhr an einem abgestellten Lastwagen zu schaffen. Die Randalierer rissen einen Außenspiegel ab und sprühten Sekundenkleber in die Schlösser der Türen. Der mutwillig angerichtete Schaden beträgt 500 Euro. Anhänger im Visier In Eckelshausen, an der B 62, passierte folgendes: Der Anhänger eines Lkws weckte am Montag zwischen 12.30 Uhr und 20.30 Uhr das Interesse…