Backland.News
  • Dautphe,  Veranstaltungen

    Tchoukball, Musik und Kaffeetrinken: Jubiläumsfest am Sonntag

    „Weil gemeinsam besser ist“: So lautet das Motto zum Jubiläum und den damit verbundenen Feierlichkeiten und Aktionen. Mit einem großen Festgottesdienst am Sonntag, 7. November, um 14 Uhr in der Hinterlandhalle gehen die Feierlichkeiten zur 100 Jahr-Feier der CVJM-Kreisverbindung auf die Zielgrade.Die Kreisverbände der Christlichen Vereine Junger Menschen (CVJM) in den Regionen Biedenkopf und Wittgenstein haben mit vielen Veranstaltungen in den zurückliegenden Monaten das 100-jährige Jubiläum der CVJM-Kreisverbindung Biedenkopf-Wittgenstein gefeiert, so gut dies unter den Corona-Bedingungen möglich war. Ein Höhepunkt Als einer der Höhepunkte im Jubiläumsjahr steht nun am Sonntag der Festgottesdienst in der Hinterlandhalle in Dautphetal an, bei dem die Besucher echte Begegnungen in Gemeinschaft erleben können. Er beginnt…

  • Biedenkopf,  Diedenshausen,  Erdhausen,  Gladenbach,  Nachbarkreis,  Region,  Veranstaltungen,  Wommelshausen

    Langsam wieder mehr Präsenz-Veranstaltungen

    In der Maschinenhalle: Pfingsten steht vor der Tür. Und die Evangelische Kirchengemeinde Wommelshausen lädt am Pfingstsonntag (23. Mai) zu einem Präsenzgottesdienst in der Maschinenhalle von Michael Zimmermann ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Die Halle findet sich am verlängerten Weidenhäuser Weg in Richtung Römershausen und ist mit dem Auto, aber auch zu Fuß erreichbar. Es wird empfohlen, sich eine Sitzgelegenheit mitzubringen. Am Pfingstmontag (24. Mai) findet ein Gottesdienst an oder in der Kirche Wommelshausen statt. Beginn ist um 10.30 Uhr. Die Besucher sollten einen Zettel mit ihren Kontaktdaten mitbringen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist erforderlich. Wieder ins Museum Das Schenkbarsche Haus Museum Biedenkopf, (Bei der Kirche 8-9) ist wieder…

  • Region,  Veranstaltungen

    Heute: Kick-Off und Bibel-Lifestream im Jubiläumsjahr

    Mit dem Motto „weil gemeinsam besser ist“ starten heute die CVJM-Kreisverbände Biedenkopf und Wittgenstein mit zwei Online-Veranstaltungen in das Jubiläumsjahr „100 Jahre Kreisverbindung Biedenkopf-Wittgenstein“.   Heute geht’s los Heute, am 3. März, gibt es um 20 Uhr eine Online-Eröffnung für das Jubiläumsjahr 2021 der Christlichen Vereine Junger Menschen (CVJM).  Es gibt zahlreiche Ideen für gemeinsame Wanderungen, Sportveranstaltungen oder auch biblischen Austausch, die hoffentlich im Laufe des Jahres auch wieder physisch stattfinden können, aber zunächst gibt es verschiedene digitale Angebote, die die Verantwortlichen nun vorstellen möchten.  Vielfältig und bunt „Wir freuen uns auf vielfältige und bunte Begegnungen zwischen den Kreisverbänden Biedenkopf und Wittgenstein“ erklärt Dorothea Messerschmidt, erste Vorsitzende im CVJM-Kreisverband Wittgenstein. „Um alle Interessierten auf dieses besondere Jubiläum in besonderen Zeiten einzustimmen, laden wir ganz herzlich ein zu einem Online-Kickoff,“…

  • Nachbarkreis,  Wallau,  Weifenbach

    Keine Kleidersammlung… und weitere Info

    Für Schwerbehinderte: Auch wenn das Kreishaus aktuell für Besucher geschlossen ist, sind die Mitarbeiter zur Feststellung der Schwerbehinderten-Eigenschaften telefonisch oder per Mail zu erreichen: schwerbehinderten angelegenheiten @siegen-wittgenstein.de. Die für die Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft erforderlichen amtsärztlich angeordneten Untersuchungen werden zunächst bis zum 19. April ausgesetzt. Die davon betroffenen Personen werden persönlich informiert. Keine Klamotten Die Kleidersammlung für Bethel, zu der die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Wallau-Weifenbach aufgerufen hatte, wird ebenfalls wegen der Corona-Gefahr abgesagt. Sie war für den 3. und 4. April vorgesehen. Die Textilien wurden bislang von den Spendern im CVJM-Haus abgegeben. Sollte die Aktion nachgeholt werden, wird dies zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

  • Lixfeld

    Letzte Chance: auf, zum „Endspurt“!

    Fröhlich und turbulent ging’s schon dieser Tage zu – bei der Kinderbibelwoche in Lixfeld. Da wurde gesungen, gespielt und gebastelt, geraten und geschätzt… Es gab kleine Preise zu gewinnen und großartige Geschichten zu hören. Mädchen und Jungen zwischen vier und zehn Jahren erleben noch einmal am heutigen Samstag Spannendes unter dem Thema „David – Ein Hirte im Palast“. Es handelt sich um ein gemeinsame Projekt von FeG, Freier Christengemeinde, CVJM und Kirchengemeinde. Referentin Ulrike von der Haar (Barmer Zeltmission) und Mitarbeiter der Veranstalter laden heute (Samstag) von 15.45 bis 17.45 Uhr noch einmal ein ins Gemeindehaus der FeG in Lixfeld in der Baumgartenstraße. Und morgen, am Sonntag, sind Groß und…

  • Niederdieten

    Geld für Modernisierung der CVJM-Bildungsstätte

    Finanzminister Thomas Schäfer hat am gestrigen Freitag dem CVJM-Kreisverband Biedenkopf einen Besuch abgestattet. Aus Wiesbaden brachte er 5.000 Euro aus Lottomitteln des Finanzministeriums mit. Mit dem Geld möchte der Verein die Bildungsstätte in Niederdieten weiter modernisieren. „Bunt und lebenswert“ „Unser Zusammenleben wäre ohne das ehrenamtliche Engagement Einzelner lange nicht so bunt und lebenswert, wie es das heute ist. Das verdanken wir Menschen wie Ihnen, die Kraft und Zeit investieren, um sich für die Gesellschaft einzusetzen“, so Minister Schäfer dankend zu den CVJMlern. „Der CVJM vermittelt jungen Menschen christliche Werte, die uns und unserer Gesellschaft gut tun“, betonte Schäfer weiter. Werte sind wichtig In aufgewühlten Zeiten wie heute sei diese Wertevermittlung ganz…

  • Dautphe

    Intercrosse im Hinterland

    Im Oktober hat die neue Saison der Intercrosse-Bundesliga begonnen. Und als einziges hessisches Team startet auch – man lese und staune – die Mannschaft des CVJM Dautphe. „Intercrosse ist eine Hallensport- und Mannschaftssportart. Diese Trendsportart wird als weitere Variation des Sports Lacrosse verstanden“, so die Akteure. „Im Unterschied zu Lacrosse wird Intercrosse ohne Körperkontakt und mixed gespielt.“ Die Altersspanne wird bei den Hinterländer „Intercrossern“ mit „10 bis 60 Jahre“ angegeben. Im Sommer trainieren die Sportler in der Hinterlandhalle, im Winter in der Sporthalle der Buchenauer Schule. Einfach mal zuschauen Um den Hinterländern diese doch eher ungewöhnliche Sportart näherzubringen, lädt der CVJM zum 2. Liga-Spieltag am Sonntag, 17. November, in die…

  • Angelburg,  Frechenhausen,  Lixfeld,  Veranstaltungen

    Sportlich-kreatives Schüler-Erlebnis-Frühstück

    Mädchen und Jungen der Klassen 1 bis 7 sind jetzt zu einem ganz besonderen Event eingeladen. Es geht sportlich, kreativ und auch handwerklich zur Sache. Der CVJM Lixfeld-Frechenhausen veranstaltet nämlich am Samstag, 19. Oktober, sein viertes „Schüler-Erlebnis-Frühstück“. Die Veranstaltung wird von 8.45 bis 12.45 Uhr im Martin Luther-Haus in Lixfeld stattfinden. Coole Workshops An diesem Tag soll gemeinsam gefrühstückt werden und es wird eine biblische Geschichte im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss können die Kinder an verschiedenen sportlichen, kreativen oder handwerklichen Workshops teilnehmen. Die Kosten betragen 2 Euro pro Kind. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist bis zum 5. Oktober bei Iris Hoffmann in Lixfeld erforderlich. Weitere Informationen und den Anmeldeflyer…

  • Niederdieten,  Region

    Der Kreisvorsitzende „endete“ im ghanaischen Königsgewand

    Zaubershow, Interviews, Berichte und eine gute Gemeinschaft: Unter dem Motto „Auf dass sie alle eins seien“ hat der CVJM Kreisverband Biedenkopf am Sonntag auch seinen Jubiläumsgottesdienst und Familientag anlässlich seiner drei Jubiläen gefeiert. Weltweite Mission Es stand aber nicht nur die lokale Arbeit, sondern auch die weltweite Missions-Arbeit des CVJM im Mittelpunkt. Eckard M. Geisler, CVJM-Bundessekretär für Weltdienst und internationale Beziehungen, berichtete von seiner Arbeit in den westafrikanischen Ländern Sierra Leone und Ghana. Wer nicht glaubt, spinnt Dort heißt es „Wer nicht glaubt, der spinnt“, so Geisler, „aber es gibt eine Menge verschiedener Religionen, an die man dort glauben kann“. Aber durch die Arbeit des internationalen YMCA werden den Menschen…

  • Region,  Steinperf

    „Jubiläum ist ein Putzen des Rückspiegels“

    Räder, Roller und sogar Kutschen: Etliche verschiedene Verkehrsmittel wurden am Samstag von den Mitgliedern der verschiedenen Ortsvereine im CVJM-Kreisverband Biedenkopf beim Aktionstag „Kreisverband unterwegs“ genutzt, um gemeinsam zum Treffpunkt an die Eiloh-Hütte nach Steinperf zu gelangen. Kräftig gefeiert Anlässlich der 175-ten Geburtstages des weltweiten „Christlichen Vereins Junger Menschen“ (CVJM), des 85-jährigen Bestehen des Kreisverbands Biedenkopf und des 40-jährigen Bestehens der Freizeit- und Bildungsstätte Niederdieten wurde am Wochenende ordentlich gefeiert. Am Samstag kamen bei hochsommerlichen Temperaturen von drei Treffpunkten Wandergruppen zur Eiloh-Hütte nach Steinperf. Hinzu kamen Teilnehmer der Jubiläums-Fahrradtouren und der PKW-Cachetour. Nach Stärkung vom Grill und mit gekühlten Getränken gab es auch geistliche Stärkung durch Gemeindepädagogen Uli Müller. Der Simmersbacher…