Backland.News
  • Biedenkopf,  Eckelshausen

    Roth-Azubis packen bei der Tafel mit an

    Verteilen statt vernichten: Das Prinzip der „Tafel“-Organisation erleben die Auszubildenden der Roth Industries Unternehmen hautnah. Sie unterstützen das Team der Ehrenamtlichen, die bei der „Tafel“ in Biedenkopf überschüssige Lebensmittel an Menschen ausgeben, die am Existenzminimum leben. Seit Mai läuft das Sozialprojekt für den Nachwuchs der heimischen Roth Unternehmen. Jeweils dienstags verbringt eine oder ein Auszubildender den Vormittag bei der „Tafel“-Ausgabestelle in Biedenkopf, um den  Ehrenamtlichen dort beim Sortieren und Packen von Lebensmitteln zu helfen. Für die Auszubildenden wird das Engagement bei der „Tafel“ vollständig als Arbeitszeit gewertet. Sozialprojekt für den Nachwuchs der Roth Industries Unternehmen „Uns ist es wichtig, unserem Nachwuchs einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zu ermöglichen…

  • Buchenau,  Veranstaltungen

    Tag der Ausbildung bei den Firmen der Roth Industries

    Fragen zur Ausbildung und zur beruflichen Zukunft stellen, Tipps bekommen, Arbeitsplätze anschauen und selbst Hand anlegen: All das können Interessierte beim „Tag der Ausbildung“ der Roth Unternehmen. Am Freitag, 28. Juni, ist das Manfred Roth-Atrium in Buchenau (Am Seerain 2) von 16:00 bis 19:00 Uhr für Schüler*innen, Absolvent*innen, Eltern, Lehrkräfte und all jene geöffnet, die sich für die duale Ausbildung und Qualifizierungsmöglichkeiten in dem weltweit tätigen Familienunternehmen interessieren. Praxis und Infos aus erster Hand Für das bewährte Format setzen die Roth-Verantwortlichen auf ein neues Konzept: „Noch mehr Praxisbezug, noch mehr berufliche Einblicke, noch mehr Infos aus erster Hand“, sagt Personalleiter Michael Donges, „bei einem Besuch bekommt man bei uns einen…

  • Eckelshausen

    Roth Hydraulics aus Eckelshausen expandiert in den USA

    Roth Hydraulics treibt seine Internationalisierung voran und stärkt seine weltweite Marktposition: Der Hersteller von hydraulischen Speichersystemen aus Biedenkopf-Eckelshausen hat das US-amerikanische Unternehmen SFP Hydraulics, Inc., mit Sitz in Houston (Texas) übernommen. SFP Hydraulics ist ein etablierter Anbieter von Blasen-, Kolben- und Membranspeichern. Das Unternehmen wurde in 2014 gegründet und ist seitdem stark gewachsen. „Durch die Expertise der Mitarbeiter und in einem großen Markt insbesondere in Nordamerika blickt das Unternehmen mit sehr positiven Erwartungen nach vorn“, erklärt Christin Roth-Jäger, CEO der Roth Industries Unternehmensgruppe, zu der auch Roth Hydraulics gehört. SFP Hydraulics habe eine  Veränderung in der Eigentümerstruktur aktiv angestoßen: „Aufgrund der überaus guten Perspektiven hatte sich SFP dazu entschlossen, einen…

  • Buchenau

    Roth Industries: Absolventen erhalten Arbeitsvertrag

    Sie haben im Frühjahr ihre Ausbildung erfolgreich beendet und einen Arbeitsvertrag in der Tasche – die offizielle Feierstunde hat nun ebenfalls stattgefunden: Insgesamt sieben Auszubildende der verschiedenen Roth-Unternehmen wurden im Manfred Roth-Atrium in Buchenau gewürdigt. „Damit haben Sie eine tolle Grundlage für Ihren weiteren Berufsweg gelegt“, sagte Claus-Hinrich Roth, der im Namen des Managements und der Gesellschafterfamilie den Absolventen gratulierte, „und wir sind sehr froh, dass wir Sie im Unternehmen haben.“ Denn alle sieben Facharbeiter haben einen Arbeitsvertrag angeboten bekommen – und unterzeichnet: „In Zeiten des Fachkräftemangels keine Selbstverständlichkeit mehr“, sagte Ralf Freund, der für die Betriebsräte der Roth Unternehmen seine Gratuliation aussprach. Engagement zahlt sich aus Personalleiter Michael Donges…

  • Buchenau

    Roth Industries: Ehrennadel für 50 Jahre bei der Volksbank Mittelhessen

    „Vertrauenskapital ist der Anfang von allem“ – mit diesem Zitat hat Michael Müller, Vorstand der Volksbank Mittelhessen, im Atrium der Firma Roth in Buchenau die jahrzehntelange Partnerschaft mit der Familie Roth und den Unternehmen der Roth Industries gewürdigt. Zum 50-jährigen Bestehen der Mitgliedschaft von Roth bei der Volksbank Mittelhessen überreichte er gemeinsam mit Bernd Strieder und Christina Weber eine Ehrennadel sowie die Urkunde an die Gesellschafterfamilie Roth: „Als sichtbares Zeichen des Danks für Ihre Loyalität und Treue.“   Den Dank gab die Gesellschafterfamilie zurück: „Als Unternehmen sind wir fest in der Region verwurzelt, so wie Sie es auch als regionales Kreditinstitut sind“, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Claus-Hinrich Roth, „als international…

  • Buchenau

    Familienunternehmen Roth würdigt Jubilare und „neue“ Ruheständler

    Auf insgesamt 1.202 Jahre Betriebszugehörigkeit bringen es die Jubilare und neuen Ruheständler der Roth Unternehmen, die in einer Feierstunde am Firmensitz in Buchenau für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet wurden. „Jede und jeder von Ihnen prägt mit dem eigenen Wirken das betriebliche Miteinander“, sagte Christin Roth-Jäger, Geschäftsführerin der Roth Werke und angehende CEO der Roth Industries, Dachgesellschaft aller Roth Unternehmen. „Über Jahre und Jahrzehnte hinweg bringen Sie sich ein. In Zeiten, in denen es gut läuft, vor allem aber auch in den Zeiten, wo wir gemeinsam viel Durchhaltevermögen und Kraft benötigen.“ Auf insgesamt 1.202 Jahre Betriebszugehörigkeit bringen es die Jubilare und „neuen“ Ruheständler der Roth Unternehmen, die in einer Feierstunde am…

  • Dautphetal

    Wechsel an der Spitze der Roth Unternehmen

    Wechsel an der Spitze der Roth Industries, Dachgesellschaft der Roth Unternehmen mit rund 1.400 Mitarbeitenden weltweit: Chief Executive Officer (CEO) Matthias Donges, seit 22 Jahren Geschäftsführer der Roth Industries, beendet zum 31. Dezember seine berufliche Laufbahn. Seine Nachfolgerin wird Christin Roth-Jäger, bislang COO (Chief Operating Officer) der Roth Industries und Geschäftsführerin der Roth Werke GmbH. „Matthias Donges hat in mehr als 38 Jahren bei Roth die Geschicke unseres Familienunternehmens wesentlich mitgestaltet“, sagte die Gesellschafterfamilie Roth bei der Bekanntgabe des Personalwechsels an der Spitze der Unternehmensgruppe, „seine persönlichen und fachlichen Kompetenzen haben ihn zu einem gefragten Partner der Geschäftsleitungen und von vielen Mitarbeitenden im In- und Ausland gemacht.“ Der 64-jährige Dautphetaler,…

  • Buchenau

    „Forum Ausbildung“ der Firma Roth in Buchenau

    Ein Abend für die duale Ausbildung: Das Familienunternehmen Roth Industries hatte zu einem „Forum Wirtschaft und  Wissenschaft“ in das Atrium nach Buchenau geladen, um das Thema Fachkräftemangel und duale Ausbildung aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. „Wie schaffen wir es, junge Menschen für eine Ausbildung, für den Start ins Berufsleben hier in der Region zu begeistern?“ Mit diesen Worten, zugleich die Kernfrage des Abends, begrüßte Dr. Anne-Kathrin Roth von der Gesellschafterfamilie die rund 100 Gäste – darunter den hessischen Kultusminister Alexander Lorz, der den Abend mit einem Impulsvortrag eröffnete. Dabei ging der Staatsminister auf die signifikant rückläufigen Zahlen der abgeschlossenen Ausbildungsverträge ein, betonte aber auch: „Die duale Ausbildung ist ein Erfolgsmodell, um…

  • Buchenau,  Eckelshausen,  Steffenberg,  Wolfgruben

    Roth Industries: 14 Azubis bestehen Prüfung

    Die Ausbildungszeit ist vorbei: Insgesamt 14 Auszubildende aus den verschiedenen Roth-Unternehmen haben ihre Berufsausbildung in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. „Sie haben großes Engagement gezeigt und mit der Ausbildung einen tollen Grundstein für ihren weiteren beruflichen Werdegang gelegt“, sagte Personalleiter Michael Donges bei der Übergabe der Fachbriefe während einer Feierstunde im Manfred Roth-Atrium in Buchenau. Auch im Namen der Gesellschafterfamilie Roth überreichte Michael Donges die Prüfungszeugnisse sowie zusätzliche Geldprämien. Gemeinsam mit Hartmut Heck, Leiter der zentralen Ausbildungswerkstatt, dem Betriebsratsvorsitzenden Ralf Freund sowie Jugendvertreterin Katharina Weigel ehrten sie die Absolventinnen und Absolventen für ihre guten Leistungen. Leistungen sprechen für das Ausbildungskonzept „Wir sind besonders stolz, dass Sieben der Auszubildenden die Gesamtnote ‚sehr…

  • Buchenau,  Veranstaltungen

    Klimaschutz und Umwelt-Engagement bei Roth

    Roth Werke bieten Werksführung zu Nachhaltigkeit und Energieeffizienz anlässlich des „Tag der Regionen“ am 22. September. Wie sehen Umwelt- und Ressourcenschutz im betrieblichen Alltag der Roth Werke aus? Wie wird Nachhaltigkeit bei der Entwicklung von Produkten sowie in den betrieblichen Prozessen gelebt?Um diese Fragen dreht sich eine Werksführung, die das Buchenauer Familienunternehmen anlässlich des „Tag der Regionen“ am Freitag, den 22. September, anbietet. Vielfältiges Klimaschutzprogramm Der „Tag der Regionen“ ist eine bundesweite Aktion, die unter dem Motto „Wurzeln in einer globalisierten Welt“ das Bewusstsein für die regionalen Wirtschaftskreisläufe und deren Stärken wecken möchte. „Als mittelständisches Familienunternehmen, das weltweit aktiv ist, sind wir hier im Hinterland fest verankert und leben unsere…