Backland.News
  • Biedenkopf

    StudiumPlus in Biedenkopf: Ein Fundament für die Zukunft

    24 Absolventinnen und Absolventen hat StudiumPlus an seinem Campus in Biedenkopf verabschiedet – 18 von ihnen haben den Bachelor-Studiengang Ingenieurwesen Maschinenbau mit den Fachrichtungen Formgebung, Hygiene Design und Allgemeiner Maschinenbau abgeschlossen, 6 den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft. Sie erhielten ihre Zeugnisse im Rahmen einer Feier, an der Angehörige und Freunde sowie Vertreter der Unternehmen, der Kommunalpolitik, der Kooperationsschulen und Dozierende teilnahmen. Mit viel Schwung sorgte die Bigband der Lahntalschule für gute Laune, zu der die Absolventen laut Campusleiter Prof. Dr. Gerd Manthei auch allen Grund haben: „Sie haben ihre ersten Semester wegen der Corona-Pandemie online gestalten müssen und haben ihr Studium trotzdem in der Regelstudienzeit bewältigt“, hob er hervor. „In den dreieinhalb…

  • Biedenkopf

    StudiumPlus begrüßt 33 Erstsemester

    Einer der stärksten Jahrgänge startet am Campus Biedenkopf: 33 Personen haben ihr duales Studium bei StudiumPlus am Campus Biedenkopf angetreten. Damit hat der Campus aktuell 87 Studierende. Zehn Erstsemester haben den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft in der Fachrichtung Mittelstandsmanagement gewählt, vier den Bachelor-Studiengang Maschinenbau in der Fachrichtung Allgemeiner Maschinenbau, fünf in der Fachrichtung Formgebung und drei in der Fachrichtung Hygiene Design. Weitere elf Erstsemester haben sich für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen entschieden, sieben in der Fachrichtung Vertrieb und vier in der Fachrichtung Maschinenbau. Bei einem von den Mentoren der Erstsemester ausgerichteten gemeinsamen Frühstück wurden sie nun offiziell beim dualen Studienprogramm der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) und des CompetenceCenters Duale Hochschulstudien – StudiumPlus e.V.…

  • Region

    „Zusammenarbeit für besseren Wissenstransfer“

    Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) und „Hessenmetall Mittelhessen“ wollen in Zukunft ihre Zusammenarbeit vertiefen. Die beiden Partner haben nun durch einen Kooperations-Vertrag die Grundlage für einen engeren Austausch in den Bereichen Forschung, Recruiting und Weiterbildung zum gegenseitigen Nutzen geschaffen. Mit der Unterzeichnung des Vertrags auf dem THM-Campus in Friedberg wurde die langfristige Zusammenarbeit offiziell besiegelt. Plus für Wissenstransfer Die Zusammenarbeit soll den Wissenstransfer von der Technischen Hochschule in die regionale Wirtschaft vorantreiben. Die naturwissenschaftlichen und technischen Fachbereiche der THM werden sich ebenso aktiv an der Kooperation beteiligen, wie die 135 Mitgliedsunternehmen von Hessenmetall Mittelhessen. Viele Chancen Der Kooperationsvertrag bietet viele Chancen für die heimische Metall- und Elektroindustrie. Durch die Vereinbarung…