Backland.News
  • Bad Laasphe,  Hesselbach,  Nachbarkreis

    Dreierlei Infos aus dem Nachbarkreis

    Vollzeitsperrung: Im Windpark Hesselbach muss ein Turmteil getauscht werden. Um den Abtransport des alten und die Anlieferung des neuen Turmteils mittels Schwertransporten zu ermöglichen, wird auf der K36 im Bereich Ortsausgang Hesselbach bis Bad Laasphe-Gennernbach erneut eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet – und zwar von Dienstag bis vorraussichtlich Sonntag (2. bis 7. März). Das bedeutet, dass man während dieser Zeit zwar aus Bad Laasphe über den sogenannten „Armen Mann“ nach Hesselbach fahren kann, jedoch nicht umgekehrt. Zudem kann es während dieser Phase bei Bedarf immer wieder zu kurzfristigen Vollzeitsperrungen der Strecke kommen. Die Stadt Bad Laasphe empfiehlt daher allen Fahrzeugführern, den Bereich im besagten Zeitraum weiträumig zu umfahren. Verdienter Ruhestand Im Januar…

  • Gesundheit,  Nachbarkreis

    Mal was anderes: personeller Engpass

    Nein: nicht wegen der Corona-Problematik! Ein personeller Engpass ist der Grund dafür, dass die Sprechstunde der Beratungsstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein mit Testmöglichkeit zu HIV und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen am Mittwoch, 18. März 2020, ausfallen muss. Aids-Test Die Beratungsstelle des Kreises bietet kostenfreie, vertrauliche und anonyme Beratung zu HIV/AIDS und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen (STI), zu Verhütung, Schutzverhalten, Sexualität und Partnerschaft und Testungen auf HIV (HIV-Antikörpertest als Labortest und Schnelltest, umgangssprachlich auch „AIDS-Test“ genannt), Syphilis, Chlamydien und Gonorrhoe (Tripper) an. Sprechzeiten Die offenen Sprechstunden finden immer montags von 9 bis 11 Uhr und von 12.30 bis 14.30 Uhr und mittwochs von8 bis 11 Uhr statt. Interessierte  können ohne vorherige Terminabsprache…

  • Bildung,  Nachbarkreis

    Nicht unwichtig: „wissen, wo’s Hilfe gibt“

    Jeder Mensch braucht irgendwann im Leben Hilfe oder ein offenes Ohr. Viele wissen dann nicht, an wen sie sich wenden können oder trauen sich nicht, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Um dieses Schema zu durchbrechen und aufzuklären, hat das Gesundheitsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein zum zweiten Mal die „Beratungsstellen-Rallye“ für Jugendliche und junge Erwachsene der weiterführenden Schulen veranstaltet. Offene Türen für Schüler 22 Beratungsstellen haben für die über 400 Schüler ihre Türen geöffnet und einen Einblick in ihre tägliche Arbeit gewährt. Vier bis sechs Beratungsstellen konnten sich die jungen Teilnehmer in Kleingruppen aussuchen und diese nacheinander kennenlernen. Amed, Muhammed und Erik interessieren sich besonders für Themen rund um Konsum, Sucht und…

  • Allgemein,  Überregional,  Unterhaltung

    Die Zahl der Woche: 18

    18 ist die Zahl der Woche – herausgegeben vom Statistischen Bundesamt. Hintergrund: Die jährliche Zahl der HIV-Neuinfektionen ist zwischen 2010 und 2017 um 18 Prozent gesunken. 1,8 Millionen Erwachsene und Kinder infizierten sich 2017 mit dem Virus. 2010 waren es 2,2 Millionen gewesen. Das teilt das Statistische Bundesamt anlässlich des Welt-AIDS-Tages (1. Dezember) anhand von Daten der Vereinten Nationen mit. Ost- und Südafrika Laut Schätzungen von UNAIDS, dem Gemeinsamen Programm der Vereinten Nationen zu HIV/AIDS, waren 2017 weltweit rund 36,9 Millionen Menschen mit HIV infiziert. Mehr als die Hälfte (53 Prozent) lebte in Ost- und Südafrika. Dort wurden 2017 auch 44 Prozent aller weltweiten Neuinfektionen gemeldet. Klares Ziel Ziel der…

  • Allgemein,  Gesundheit,  Nachbarkreis,  Veranstaltungen

    Lust und Rausch: Einladung in den „andersROOM“

    Lust und Rausch – beides kann sich gegenseitig intensivieren und geht nicht selten Hand in Hand. Was ist mit Gedanken an Schutzmöglichkeiten? Ist bei „Lust im Rausch“ überhaupt eine Kontrolle möglich, gewollt oder umsetzbar? Diesen und weiteren Gedanken und Fragen wird Marcus Lauterborn, Mitarbeiter der Aidshilfe Köln, nachgehen; und zwar bei der Veranstaltung „Lust & Rausch“. Er gibt einen Überblick über das Thema „Alkohol, Drogen und Medikamente im Zusammenhang mit Sexualität“. Wann ist Lust und Rausch besonders reizvoll? Was, wie und warum wird konsumiert? Was muss beachtet werden? Welche Risiken werden eingegangen, welche gibt es? Wie sieht ein möglichst hohes Schutzverhalten aus? Wie wirkt sich Lust und Rausch auf eine…

  • Allgemein,  Gesundheit,  Nachbarkreis,  Veranstaltungen

    Schon getestet? Kostenlose, anonyme HIV-Tests

    Im Rahmen der „European Testing Week“ bietet die Beratungsstelle zu HIV/AIDS und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen (STI) des Kreises Siegen-Wittgenstein am Dienstag, 27. November, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr an der Uni Siegen für alle Interessierten einen kostenlosen und anonymen HIV-Test und Beratung an. Die Adresse lautet: Haardter Bergschule, Hölderlinstraße 35, 57076 Siegen. Der Termin findet zusätzlich zum regulären Angebot der Beratungsstelle statt. Interessierte haben jederzeit die Möglichkeit, die offene HIV-/STI-Sprechstunde mit Testmöglichkeit ohne vorherige Terminabsprache zu besuchen, und zwar montags von 9 bis 11 Uhr und von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr sowie mittwochs von 8 bis 11 Uhr. Die Beratungs- und Testangebote finden im Gebäude…

  • Allgemein,  Gesundheit,  Überregional

    Jetzt zugelassen: HIV-Selbsttests zum Hausgebrauch

    Gestern (21. September) hat der Bundesrat den Weg mit der Aufhebung der entsprechenden Beschränkung frei gemacht: Künftig können HIV-Selbsttests zum Hausgebrauch erworben werden. Die Firma ratiopharm beispielsweise bietet den „autotest VIH®“ bereits ab Oktober in Apotheken an. Stärkung der Prävention „Als Arzneimittelunternehmen, das sich zur Aufgabe gesetzt hat, zu einem besseren und gesünderen Leben der Menschen beizutragen, sehen wir in der Einführung unseres HIV-Selbsttests eine Stärkung der Prävention und der öffentlichen Gesundheitskompetenz. Unser Test ist bereits in zahlreichen europäischen Ländern erfolgreich etabliert und wir können für ihn eine solide Datenlage aus wissenschaftlichen Studien vorweisen“, erläutert Christoph Stoller, General Manager der Teva Deutschland, die Entscheidung, einen HIV-Selbsttest auf den deutschen Markt…