Backland.News
  • Marburg,  Polizeiberichte

    Schwarzes Trekkingrad sucht Eigentümer

    Bei einer Kontrolle in der Marburger Bahnhofstraße in Höhe der Sparkasse stellte die Polizei am Samstagmittag, ein hochwertiges, schwarzes Trekkingrad sicher. Das Fahrrad konnte bisher keiner Straftat zugeordnet werden. Eigentümer gesucht Die Ermittler hoffen nun darauf, dass sich der rechtmäßige Eigentümer bei der Polizei meldet. Er oder sie wird gebeten, Kontakt mit dem Fachkommissariat 33 der Kriminalpolizei in Marburg, aufzunehmen. Die Rufnummer lautet 06421-40 60.

  • Marburg,  Veranstaltungen

    Erste Fahrradcodierung in diesem Jahr

    Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte die Polizei in diesem Jahr bisher nicht wie sonst üblich Fahrrad-Codierungen anbieten. Nun steht den Radfahrern der Service unter Beachtung der Hygienevorschriften wieder zur Verfügung. Dazu sind einige Hinweise zu beachten. Es gibt noch einige offene Termine für die erste Fahrradcodierung auf dem Gelände der Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf in der Marburger Raiffeisenstraße. Eine Anmeldung für die Codier-Aktion am Donnerstag, 30. Juli, zwischen 9 und 15 Uhr, ist zwingend notwendig. Anmeldung sind unter der Rufnummer 06421-40 60 – werktags von 8 bis 15 Uhr – zu tätigen. Hinweise beachten Die speziell geschulten Codierer registrieren das Rad, versehen es mit einer individuellen Gravur und machen es damit für…

  • Landkreis,  Polizeiberichte

    Unfall, Drogen, Fahrradklau …

    Unfall mit Sattelzug: Gestern Vormittag kam es nach einem Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn zwischen 5.30 und 7.45 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. Zeitweilig gab es in Richtung Gießen eine Vollsperrung, später konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeifahren. Grund war eine Kollision zwischen dem an der Anschlussstelle Marburg Mitte auffahrenden Taxi und einem Sattelzug mit Auflieger. Rettungswagen brachten die beiden verletzten Fahrgäste ins Krankenhaus. Der Taxifahrer und der 55-jährige Lastwagenfahrer blieben unverletzt.Nach den ersten Befragungen fuhr der 72-jährige Taxifahrer an der Anschlussstelle Marburg Mitte auf die Stadtautobahn Richtung Gießen. Als er vom Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen der Autobahn wechselte, kam es zur Kollision mit dem dort fahrenden Sattelzug. Das am…

  • Marburg,  Polizeiberichte

    Fahrraddiebe gemeinsam unterwegs?

    Gegen 22.20 Uhr am Freitag meldete ein Zeuge zwei Männer mit Fahrrädern, von denen einer einen Bolzenschneider mitführte. Auf Nachfrage zum Bolzenschneider und der Herkunft der beiden Fahrräder machte das Duo, ein 18-jähriger Wohnsitzloser und ein 19-Jähriger aus Marburg, den Polizisten gegenüber widersprüchliche Angaben. Geknackte Schlösser Die Polizei hat Freitagabend die beiden mutmaßlichen Fahrraddiebe an der Brücke nahe der Anneliese-Pohl-Allee in Marburg festgenommen. Bei der Durchsuchung eines mitgeführten Rucksacks fanden die Beamten durchtrennte Fahrradschlösser. Die Schlösser, den Bolzenschneider und die Fahrräder stellten die Ordnungshüter sicher. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Langfinger wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei sucht nach den Eigentümern der Mountainbikes, ein blaues vom…

  • Landkreis,  Nachbarkreis,  Polizeiberichte

    Was die Polizei zu melden hat…

    So dreist! Vor dem beabsichtigten Kauf wollte der Mann das ladenneue Pedelec gern probefahren. Am Mittwoch gegen 16 Uhr erschien er dazu nach telefonischer Absprache in einem Fahrradgeschäft in Stadtallendorf. Der Mann kehrte nicht wieder zurück. Wer kann Hinweise geben, die zur Identifizierung des noch unbekannten Mannes führen könnten? Er war etwa 30 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß und von korpulenter Statur. Er hatte ein rundes Gesicht, fiel durch seine Kurzatmigkeit und seinen Akzent auf – vermutlich ostdeutsch. Er erschien in einer kragenlosen schwarzen Jacke im Radladen. Wo ist das Fahrrad mit dem 500 W Motor? Es handelt sich um ein Hibike SDURO FullSEVEN LT 5.0 in den Farben…

  • Region,  Veranstaltungen

    Weitere Aktionen und Veranstaltungen fallen aus

    Weitere Veranstaltungen und Aktionen, die bereits geplant waren oder ihren festen Platz im jährlichen Veranstaltungskalender haben, fallen aus. Hier die aktuellen Infos entsprechender Veranstalter: Schlosskonzerte verschoben Die Marburger Schlosskonzerte werden aufgrund der Corona-Krise aufs kommende Jahr verschoben. Was die neuen Termine anbelangt, so werden sie in Kürze unter anderem auf der Homepage www.marburger-schlosskonzerte.de zu finden sein. Auch der Newsletter (Anmeldung über konzerthinweise@marburger-schlosskonzerte.de) wird die Interessierten darüber informieren. Zwei Ersatztermine stehen übrigens bereits jetzt fest: Die Matinée mit der Barrelhouse Jazzband wird am 9. Mai 2020 um 11 Uhr im Schlossblick-Foyer des Erwin-Piscator-Hauses stattfinen. Die „King’s Singers“ sind dann am 30. Mai 2020 ab 18 Uhr in der Lutherischen Pfarrkirche St.…

  • Marburg,  Polizeiberichte

    Besitzer zweier Fahrräder gesucht

    Das eine Rad tauchte in der Frankfurter Straße auf, das andere am Marburger Südbahnhof. In beiden Fällen vermutet die Polizei einen vorangegangenen Diebstahl; und in beiden Fällen liegt noch keine Anzeige vor. Wem also gehören die gefundenen Fahrräder? Wer weiß was? Wer kann Hinweise zu den Eigentümern geben? In der Frankfurter Straße stellte die Polizei am Freitag ein Hercules Trekkingfahrrad in den Farben schwarz-silber sicher. Das Rad vom Typ Los Angeles hat noch ein ABUS-Faltschloss am Rahmen und fällt durch den besonderen Aufbau am Lenker auf. Das rot-silberne Kreidler Toulouse SLT stand am Sonntag offenbar herrenlos am Südbahnhof. Das Rad hat eine Grip-Shift-Schaltung. Hinweise an die Polizei Marburg, Telefon 06421-40…

  • Landkreis,  Polizeiberichte

    Nicht alle Fahrräder wurden abgeholt

    Bereits Anfang des Monats berichtete die Polizei über die Sicherstellung von 23 Fahrrädern in einem Schuppen. Die Beamten konnten mittlerweile fast alle Eigentümer ermitteln und die Räder aushändigen. Vier sind übrig Vier Fahrräder suchen allerdings nach wie vor ihren Besitzer. Folgende Zweiräder konnten noch nicht zugeordnet werden: Ein rotes Rennrad der Marke „Koool“, ein graues Rennrad „Cannondale“, ein schwarz-orangefarbenes Mountainbike „Conway“ sowie ein blaues Rennrad der Marke „Mondia“ (s. Fotos). Die Besitzer werden gebeten, Kontakt mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Marburg, Telefon 06421-40 60, aufzunehmen.

  • Buchenau,  Region,  Veranstaltungen

    Quer durch die Region: sechste Hinterland Radtourenfahrt

    Radfahren für jedermann – als Einzelfahrer oder in einer Gruppe, mit individueller Wahl der angebotenen Streckenlänge und dem persönlichen, sportlichen Anspruch: Am 8. September veranstaltet die Radsportgemeinschaft (RSG) Buchenau wieder eine Radtour durch die Umgebung. Es ist bereits die sechste Auflage des sportlichen Events. Und es stehen dabei drei Touren zur Wahl. Zur Veranstaltung Treffpunkt ist die Sporthalle Breidenbach, in der Schulstraße 3. Die Startgebühren betragen 6 Euro für Fahrer ohne Wertungskarte und vier für Fahrer mit Wertungskarte. Schüler unter 14 Jahren sind vom Startgeld befreit. Interessierte ohne Voranmeldung können sich noch am Start anmelden. An den Kontrollstellen sind übrigens Obst und Getränke kostenlos. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter…

  • Marburg,  Polizeiberichte

    Hütte voll mit gestohlenen Fahrrädern

    Die Polizei stellte jetzt 23 Fahrräder in Marburg sicher und konnte zehn davon bereits Fahrraddiebstählen von Juni bis heute zuordnen. Die Ermittler vermuten, dass auch die restlichen Räder aus Straftaten stammen. Der Tatverdächtige bestreitet allerdings die Vorwürfe und hüllt sich ansonsten in Schweigen. Den Stein ins Rollen brachten Zeugenaussagen nach einem Fahrraddiebstahl im Alten Kirchhainer Weg am Sonntag zwischen 4.30 und 5 Uhr. Dort stahlen Diebe ein schwarzes Cube Agree SL Rennrad. Das Bike stand gesichert mit einem Spiralschloss in einer offenen Garage. Zeugen sagten aus Zeugen hatten ein verdächtiges Fahrzeug und zwei Männer, die ein Fahrrad in Richtung des Autos schoben, zur Tatzeit am Waldrand gesehen. Die Polizei fahndete…