Backland.News
  • Bad Laasphe

    Berufsfeuerwehrtag bei der Feuerwehr Banfe

    Die Jugendfeuerwehr Banfe der Stadt Bad Laasphe hat ein aufregendes und lehrreiches Programm für junge Menschen im Alter von 10 bis 17 Jahren gestaltet. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und bot den Teilnehmenden eine einzigartige Gelegenheit, ihre Fähigkeiten zu entwickeln, Teamarbeit zustärken und gleichzeitig jede Menge Spaß zu haben. Schon bei der Ankunft der ersten Kinder und Jugendlichen war die Aufregung deutlich spürbar. Mit großer Aufmerksamkeit hörten sie den Erklärungen zu den Abläufen zu Beginn zu. Die Schlafräume und die gesamte Ausstattung waren im Handumdrehen fertig eingerichtet, und die Fahrzeuge wurden sorgfältig auf Vollständigkeit überprüft, ohne dass man Anweisungen wiederholen musste. 24 Stunden Berufsfeuerwehrtag Auf der Terrasse hinter dem…

  • Bad Laasphe

    Jugendfeuerwehr freut sich über mehr Mitglieder

    Bei der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr der Stadt Bad Laasphe im Feuerwehrgerätehaus Bad Laasphe berichtete Stadtjugendfeuerwehrwartin Jennifer Hof vor fast 80 Teilnehmenden, darunter auch der Leiter der Feuerwehr Dirk Höbener und den Einheitsführern, aus dem vergangenen Jahr. Nachdem die Jugendfeuerwehr coronabedingt erst nach den Osterferien ihren normalen Dienstbetrieb wieder aufnehmen konnte, stellte sich sehr schnell Normalität ein. So waren Veranstaltungen wie das Kreiszeltlager, gemeinsame Übungen mit der Kinderfeuerwehr und den aktiven Kameraden genauso wieder möglich, wie Jugendfeuerwehr interne Veranstaltungen. Erfreuliche Mitgliederentwicklung Das vergangene Jahr brachte einen deutlichen Anstieg bei den Mitgliedern. Neben 16 Übernahmen aus der Kinderfeuerwehr kamen auch 6 Jugendliche zur Jugendfeuerwehr, die bisher nichts mit der Feuerwehr zu tun…

  • Bad Laasphe

    Großaufgebot an Feuerwehr

    Ein echtes „Großaufgebot an Feuerwehr“ gab’s jetzt am ehemaligen Aldi-Zentrallager in Bad Laasphe. Die Abschlussübung der Jugendfeuerwehren war der Anlass. Zunächst stand die Alarmfahrt zum ehemaligen Aldi Zentrallager auf dem Programm. Zwei Szenarien Unter den Augen von Hauptbrandmeisterin und Stadtjugend-Feuerwehrwartin Jennifer Hof hatten die insgesamt 37 Nachwuchskräfte der Bad Laaspher Feuerwehr mit zehn Fahrzeugen der Löschzüge 1, 2 und der Jugend-Feuerwehr des Oberen Lahntals gleich zwei Einsatz-Szenarien zu bewältigen. Der Löschzug 1 und 2 hatte es mit einer unbekannten auslaufenden Flüssigkeit im Bereich der Tankanlage zu tun. Hier wurde nicht nur eine Person gerettet und die Flüssigkeit unter „ABC-Schutzausrüstung“ aufgefangen, sondern auch der Brandschutz mit mehreren Rohren sicher gestellt. „Verletzte…

  • Allgemein,  Aus der Region,  Bad Laasphe,  Feudingen

    Kinder- und Jugendfeuerwehr übt für den Ernstfall

    Vergangene Woche fand eine gemeinsame Übung der Löschgruppen 3 & 4 der Kinder- und Jugendfeuerwehr Feudingen und Rüppershausen statt. Pünktlich zu Übungsbeginn ging es mit insgesamt 8 Feuerwehrautos mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz. Das Übungsszenario beinhaltete 3 Schwerpunkte: Zum einen musste ein Löschangriff aufgebaut werden, um die Volkshalle zu löschen. Dies alleine war aufgrund des Niedrigwassers in der Lahn nicht ganz einfach, konnte aber doch gemeistert werden. Eine zweite Gruppe musste eine Person in der Böschung zwischen der Lahn und der Straße „Auf der Stehde“ retten. Diese war beim Abkürzen Richtung Freibad die Böschung hinunter gefallen und lag ungünstig zwischen den Bäumen. Die verletzte Person wurde mit Hilfe einer…

  • Landkreis

    Wissen, Spaß, Gemeinschaft: Kinder-Feuerwehren des Kreises erlebten einen bunten Tag

    130 kleine Nachwuchs-Brandschützer feierten jetzt den Kreis-Kinderfeuerwehrtag mit buntem Programm: Spielen, Basteln und Toben standen auf dem Programm. Den Auftakt des Kreiskinderfeuerwehrtags machten Captain Hansen und Ricky. Der Captain wohnt in einem alten Leuchtturm auf der Insel „Watt ist wichtig“ und wollte von seinem Kumpel Ricky so einiges wissen: Wie schützt man sich am besten vor einem Brand, was ist im Ernstfall zu tun und welche Nummer anzurufen? THW und DRK Und dann traten die Mädchen und Jungen selbst in Aktion: Eigene Jutebeutel bedrucken, Dosenwerfen oder die Geschicklichkeit am heißen Draht beweisen: Alle hatten Spaß, fuhren mit Bobbycars und kleinen Feuerwehrautos um Hindernisse herum. Auch das Technische Hilfswerk, das Rote…

  • Bad Laasphe

    Das „Friedenslicht aus Bethlehem“ ist in der Region angekommen

    In diesen Tagen kam das „Friedenslicht aus Betlehem“ in unserer Region an. Das Friedenslicht wird jedes Jahr in Betlehem entzündet. Von dort reist es per Flugzeug nach Wien. Und am dritten Advent brachten es Pfadfinderinnen und Pfadfinder nach Deutschland. So kam es unlängst auch nach Bad Laasphe und wurde vor Ort durch die Pfarrerin Kerstin Grünert (Erndtebrück) und Pfarrer Steffen Post aus Bad Laasphe am örtlichen Feuerwehrgerätehaus verteilt. Mit Trompetenklang Nachdem das durch die Jugendfeuerwehr mit Fackeln eingerahmte „Kalendertürchen“ in Form des Hallentores der Drehleiter geöffnet wurde, spielte Feuerwehr-Kamerad Volker Fischer „Macht hoch die Tür“ auf seiner Trompete. Anschließend las Emma Jung das fröhliche Adventsmärchen „Der Tag der lachenden Lebkuchen“.…

  • Bad Laasphe,  Banfe

    „Jugendflamme“: Der Feuerwehr-Nachwuchs hat’s drauf

    Die Aufregung war den kleinen Teilnehmern anzumerken. Anfang der Woche gab es nämlich eine besondere Veranstaltung der Jugendfeuerwehr Banfetal: die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1. Das ist für die Nachwuchs-Brandschützer – sozusagen der erste Wettbewerb im Feuerwehrleben.Ganz konzentriert absolvierten die kleinen FFWler ihre Aufgaben. Und alle bestanden ihre Prüfung mit Bravour. Die Jugendflamme ist ein dreistufiger Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für Jugendfeuerwehrmitglieder. „Dieses Programm bietet eine Möglichkeit, die Zeit der Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr interessant, abwechslungsreich und strukturiert zu gestalten“, sagte dazu Pressesprecher Andreas Hinkelmann. „Es ist somit zugleich Leitfaden für die Jugendfeuerwehrangehörigen und Hilfestellung für die Verantwortlichen.“ In mehreren auf das jeweilige Alter und den Kenntnis- und Leistungsstand…

  • Bad Laasphe

    Jugendwehr holt die Weihnachtsbäume nicht ab

    „Zum ersten Mal seit über 20 Jahren bieten wir diesmal keine Weihnachtsbaum-Aktion an“, sagt Pressesprecher Andreas Hinkelmann. Denn auch an den Jugendfeuerwehren geht Corona nicht spurlos vorüber.Bisher wurden am Anfang eines Jahres die ausgedienten Weihnachtsbäume durch die Jugendfeuerwehr Bad Laasphe mit Unterstützung der aktiven Kameraden aus der Einsatzabteilung eingesammelt. Ein Glanzlicht „Dies ist eins der Highlights für die Jugendlichen zu Beginn eines Jahres“, so Hinkelmann. „Doch leider fällt diese Aktion coronabedingt aus, denn der Dienstbetrieb der Jugendfeuerwehr steht seit März quasi still.“ Es gab keine Ausbildungsabende und Übungsdienste oder andere Zusammentreffen, um die Einsatzbereitschaft der Einsatzabteilung nicht zu gefährden. Die derzeitige Jugendarbeit besteht hier aus regelmäßigem Verteilen von Ausbildungsheften und…

  • Hartenrod

    Jugendfeuerwehr Hartenrod: News zu Tickets & Co.

    „Wir haben zunächst die politischen Entscheidungen abwarten wollen, bevor wir offiziell absagen“, heißt es seitens der Jugendfeuerwehr Hartenrod. Die nämlich verschiebt das vom 8. bis 10. Mai geplante Festwochenende. Mit demselben Programm soll es nun vom 7. bis 9. Mai kommenden Jahres am Festplatz nachgeholt werden. Tickets bleiben gültig Die bereits erworbenen Karten, so betonen die Veranstalter, behalten ihre Gültigkeit. Wer dennoch die Karten zurückgeben möchte, wendet sich dazu an die Firma ASound&Light unter der Telefonnummer: 06406-909 881 oder per Mail an c.wetzel@asound-light.de. Was den Festkommers anbelangt, so hoffe man, diesen „noch in diesem Jahr nachholen zu können“. Und jetzt so? Was machen die Feuerwehrleute eigentlich aktuell? Übungen und Ausbildungsdienst,…

  • Bad Laasphe,  Banfe

    Jugendfeuerwehr Bad Laasphe: mächtig aktiv

    Die Jugendfeuerwehr Bad Laasphe ist eine aktive Truppe. Das wurde nicht zuletzt im Rahmen der Jahresdienstversammlung deutlich. Erstmals begrüßte Jennifer Hof als frisch ernannte Stadtjugendwartin die Aktiven, die Betreuer und die Gäste. Das Führungsteam setzt sich aktuell so zusammen: Hauptbrandmeister Jennifer Hof stehen als Stellvertreter Feuerwehrmann Janik Wagner vom Löschzug 2 und Oberfeuerwehrfrau Leslie Schäfer von der Löschgruppe 3 zur Seite. Den frei gewordenen Posten als Jugendwart im Löschzug 1 hat Oberbrandmeister Marc-Andre Amos übernommen. Sein neuer Stellvertreter im Löschzug 1 wurde neben Markus Bernhard Feuerwehrmann Erik Lauber. Neue Jugendwarte in Banfe sind Unterbrandmeister Marcel Schmidt mit seinen Stellvertretern Unterbrandmeister Daniel Luckenbach und Feuerwehrmann Tobias Kuppermann. Zahlreiche Aktivitäten Jennifer Hof…