Backland.News
  • Marburg,  Veranstaltungen

    25. Kabarettherbst in Marburg beginnt

    Im September startet das KFZ den 25. Marburger Kabarettherbst. Bis Dezember sorgen 14 Kabarettist*innen für ein abwechslungsreiches Programm und eine ausgewogene Mischung aus klassischem, politischem und musikalischem Kabarett. Parallel beginnt das KFZ mit Unterstützung der Universitätsstadt Marburg, den Stadtwerken Marburg sowie dem Ökoinstitut das Projektvorhaben Klimaneutralität des Marburger Kabarettherbstes.  Eröffnung am 9. September mit Martina Schwarzmann Über den Herbst hinweg werden Martina Schwarzmann, Rolf Miller, H.G. Butzko, Anny Hartmann, Till Reiners, Moritz Neumeier, Max Uthoff, Sebastian 23, Hagen Rether, Fatih Çevikkollu, Nikita Miller, Teresa Reichl, Helene Bockhorst und El Hotzo den Saal zum Lachen und Nachdenken bringen. Till Reiners sowie die Social-Media-Legende El Hotzo sind bereits seit Monaten ausverkauft.   Eröffnet wird der 25. Marburger Kabarettherbst am 9. September von Kabarettistin Martina Schwarzmann im Erwin-Piscator-Haus, bei der die KFZ-Geschäftsführenden Anna Lena Rothenpieler und…

  • Marburg,  Veranstaltungen

    Sozial, regional und kreativ: Marburger Elisabethmarkt beginnt

    Marburg startet in den goldenen Herbst. Am zweiten Wochenende findet der Elisabethmarkt statt, der ein umfangreiches Programm bietet. Mit einem Kreativ- und Regionalmarkt, dem Sozialmarkt, der Innenstadtkirmes sowie einem faszinierenden Kulturprogramm mit dem Tag der Chöre auf dem Marktplatz und vielen Highlights in der Innenstadt. Vielfältig und bunt ist das Programm, mit dem Marburg beim Elisabethmarkt den Herbst begrüßt. „Entdecken lässt sich ein Stadtfest, das vom Engagement der vielen Beteiligten lebt. Es ist bemerkenswert, was hier entsteht. Alle Besucherinnen und Besucher erwartet ein wunderbares Wochenende“, sagt Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies. Der Elisabethmarkt findet traditionell am zweiten Oktoberwochenende, also dem 8. und 9. Oktober statt. „Marburg erstrahlt in einem besonderem Licht,…

  • Marburg,  Veranstaltungen

    Kunst, Kultur und „was mit Recht“

    Hybrid-Veranstaltung: „Und dann kommst du dahin an einem schönen Sommertag – Frauen in Ravensbrück“ – so lautet der Titel der gebührenfreien Lesung, die die Vhs Marburg in diesem Jahr anlässlich des Internationalen Tags des Gedenkens an die Holocaust-Opfer anbietet.Die Lesung mit Diana Nusko findet heute, 27. Januar, um 18.30 Uhr statt. Es ist eine Präsenz- sowie eine Online-Teilnahme möglich. Wer der Lesung online folgen möchte, erhält wenige Tage vor der Veranstaltung auf der Homepage der vhs die Zugangsdaten.Weitere Informationen gibt es unter (06421) 201-1246 oder vhs@ marburg-stadt.de. „Was mit Recht“ Viele Menschen entscheiden sich für einen Beruf im Bereich Recht. Welche Möglichkeiten es gibt und was dafür erforderlich ist, klärt…

  • Bad Laasphe,  Basare und Märkte,  Dautphe,  Holzhausen,  Marburg,  Nachbarkreis,  Veranstaltungen

    Basar, Betreuung, Bespaßung… Termine der Woche

    Für die ganze Familie: „Unter Gottes Regenbogen“ ist ein Familien-Gottesdienst am Samstag (28. August) in Holzhausen überschrieben, mit dem eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Wasser“ im Evangelischen Dekanat Biedenkopf-Gladenbach beginnt. Die Familienkirche, die Colet Behrens, Sonja Lenz und Kerstin Griesing mit ihrer Handpuppe Lotta auf der Kirchwiese neben der evangelischen Auferstehungskirche in Holzhausen gestalten, beginnt um 16 Uhr. Bei Regen wird der Gottesdienst in die Kirche verlegt.  Kein Kinder-Basar! Soeben teilten die Veranstalter mit, dass der von uns angekündigte Basar (geplant für den morgigen Freitag, 27. August) wieder abgesagt wurde. „Ehrenamtliche Betreuung“ Viele ehrenamtliche rechtliche Betreuer wissen oft gar nicht, mit welchen Pflichten, Normen und Gesetzen Sie sich auseinandersetzen müssen. Der…

  • Basare und Märkte,  Marburg,  Veranstaltungen

    Mode, Musik und mehr: die aktuellen Termine

    Jetzt wieder: Kleider-Basar! „Gerade in Zeiten der Pandemie ist der Online-Handel expandiert; und sicherlich hat sich so einiges angesammelt in den Kleiderschränken“, heißt es von den Machern im „KFZ“ Marburg. „Nun ist es Zeit, noch Gutes auszumisten (das tut gut!) und Platz für ’neue‘ Klamotten zu schaffen.“ Die Organisatoren laden für Sonntag, 22. August, zwischen 13 und 18 Uhr neben das Kulturzentrum (Biegenstraße 13 in Marburg) dazu ein. Tauschen statt Kaufen ist nun nach langer Zeit wieder das Motto. Bei der Kleidertausch-Party finden gut erhaltene und gewaschene Kleidungsstücke neue Besitzer. Die Annahme erfolgt ab 13 Uhr und bis 15 Uhr, und der Eintritt ist frei! Veranstalter: Kleidertausch Marburg, YOGIstinasvision & KFZ in Kooperation mit Sommerstadt Marburg. Nur…

  • Veranstaltungen

    Konzerte – coronabedingt als Live-Stream

    Benefiz-Konzert: „Robert Oberbeck and the M Street Band – 13. Bruce Springsteen Tribute Nacht“: steht als Live-Stream am Samstag, 19. Dezember, auf dem Programm. Beginn ist um 21 Uhr. Robert Oberbecks Springsteen-Konzert in der Waggonhalle findet ohne Zuschauer statt und wird also zum Live-Stream! Ticketbesitzer des Benefiz-Konzerts werden um Spenden gebeten.Robert Oberbeck findet: „Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen.“Nach diesem Motto versucht er, mit der Corona-Pandemie in Bezug auf sein alljährliches Benefiz Konzert im Dezember, die sogenannte Bruce Springsteen Nacht, in der Waggonhalle Marburg, umzugehen. Eigentlich war das Konzert bereits geplant und der Vorverkauf ließ ein ausverkauftes Haus erahnen. Doch nun kann das Konzert, so wie eigentlich geplant, am 19. Dezember…

  • Biedenkopf,  Frechenhausen,  Marburg,  Veranstaltungen

    Shoppen, wandern, Musik hören: die Termine

    Samstags shoppen: Inzwischen hat der Kleiderladen „Jacke wie Hose“ in der Hospitalstraße in Biedenkopf auch wieder zweimal im Monat seine Pforten geöffnet. Und auch samstags in der Zeit von 10 bis 13 Uhr kann jetzt wieder geshoppt werden. Das Team des Kleiderladens achtet darauf, dass alle die zum Shoppen kommen, sich die vorgegebenen Regeln halten. Ein Mund-Nasenschutz ist Pflicht, ein Abstand von 1,5 Meter muss unbedingt eingehalten werden und jeder Einkäufer desinfiziert vorab seine Hände. Im Laden dürfen sich zudem nicht mehr als vier Kunden aufhalten. Feiertags wandern: Der SSV „Möwe“ Frechenhausen schnürt zum Tag der Deutschen Einheit die Wanderstiefel. Am Samstag, 3. Oktober, findet das traditionelle Event wieder statt…

  • Marburg,  Veranstaltungen

    Kabarettherbst: Was glaub ́ ich, wer ich bin?!“

    „Was glaub‘ ich, wer ich bin?!“ ist ein vielschichtiges Kabarett-Comedy-Programm , das unter anderem Liza Kos‘ eigene und eigentümliche Integration erzählt. Sei es über ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihre Wahlheimatland Deutschland. Die Bühne ist Ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und trocken, humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit vorherrschenden Klischees spielt. Schlagfertig Schlagfertig und mit verblüffenden Wendungen spielt die Wahl-Aachenerin mit ihren drei Identitäten und dem Selbstverständnis der Frau. Am Freitag, 25. September, ab 19 Uhr, ist Liza Kos im KFZ Marburg zu erleben. „Von Minirock und weiße Stiefel tragenden Russinnen, die Wodka trinken, über Türkinnen, die ihren Mann von hinten im Auge behalten, zu…

  • Biedenkopf,  Gladenbach,  Marburg

    Veranstaltungen „gegen Stress und für den Genuss“

    Keine Hektik! Der Hektik des Alltags entfliehen und durch die „Biedenkopfer Berg- und Wald-Welt“ wandern. Das ist am 20. September und 18. Oktober möglich. An diesen beiden Sonntagen laden Doris Warnecke und Naturparkführer Armin Platt zur „Hüttentour“ ein. Die Streckenlänge beträgt rund 14 Kilometer, die Landschaft tut ein Übriges. Ausdauer, Fitness und gutes Schuhwerk sind mitzubringen. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Start ist jeweils um 13 Uhr an der Biedenkopfer Lahntalschule (LTS). Interessierte können sich telefonishc unter 06461-64 02 oder -751 61 anmelden. Gäste willkommen Die Wanderfreunde des OHGV-Zweigvereins Gladenbach unternehmen am Sonntag, 27. September, eine Halbtages-Wanderung auf dem Gladenbacher Rundwanderweg G8. Start ist um 9.30 Uhr am Haus des…

  • Marburg,  Veranstaltungen

    Endlich wieder: Nach „Stream“ kommt „live“

    Am Donnerstag, 10. September, steigt die 20-Uhr-Late-Night Show! Das Fast Forward Theatre führt durch ein künstlerisch aufrichtiges Sammelsurium von Comedy- und improvisierten Szenen. Sowohl als Livestream als auch mit „echtem“ Publikum vor Ort bringen die Akteure die Impro-Kultur wieder in Schwung, wie einen angerosteten Propeller. Zum Verdruss aller bisherigen TV-Giganten sendet das KFZ ab jetzt jeden Donnerstag pünktlich zur Primetime. „Eine Show, wie sie abwechslungsreicher nicht sein könnte“, sagen die Macher. Mit Publikum Immer wechselnde Themen, ausgeschmückt mit einer Bandbreite an Entertainment: Von Impro-Comedy über Livekonzerte, bis hin zum klassischen Interview mit spannenden Gesprächspartnern. Die Marburger Late-Night-Reihe mit Studio-Publikum steigt im KFZ in der Biegenstraße 13. Mehr Info gibt es…